Auspuffeinbau, Stossdämpfer hi., Licht/Anlasser def.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi, habe für kleines Geld ne pk 50 xl autom. bekommen,
    leider fehlten der Auspuff, der Stossdämpfer hinten ist oben nicht angeschraubt, Licht und Anlasser funktionieren nicht.
    Der keilriemen für Variomatik war ebenfalls nicht dabei, Rollen der Vario wurden erneuert. Blinker und Hupe funktionieren.
    Wie gehe ich bei Fehlersuche für Licht und Anlasser vor ?
    Kann mir evtl. wer was aus nem Buch kopieren ?
    Schaltplan der Elektrik habe ich im Handbuch.

    Vielen Dank fürs lesen.

    mfG
  • ich denk mal das der schalter von licht und starter kaputt isch bzw kein kontakt hat guck einfach mal unter der nase vorn nach den steckern usw wenns des net isch alle kabel durchmessen bzw gucken ob birne und starter net kaputt sind

    hasch die vepa schon angehabt oder net


    aber wenn du mein rat hören willsch las se verschroten und kauf dir eine mit schaltung
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Hallo, auf den Rat vom Doc kannste pfeifen.....
    Nix is geiler wie ne Automatik !!!!
    Ich frag ja nich gerne aber Linke Hinterradbremse beim Starten gezogen ?
    Wenn ja, dann liegts vielleicht am Schalter, weils Licht ja auch nich geht.
    Keilriemen gibts beim Händler !!

    MfG Mika
  • Hi, naja sagen wir mal so hintere Bremse kann ich durchziehen ohne das sich was tut, evtl. nicht eingehaengt oder so ?!
    Was ist das Vorgehen beim Starten ?
    Benzinhahn auf, Zuendschluessel auf on, Gangschaltung auf "0" , starten oder ?
    Dann tat sich nix.
    Kein Geraeusch nix.

    Hilfe ! cool
  • Hallo, es könnte wirklich sein, dass es mit dem linken Bremshebel zu tun hat.
    Vorgehen beim Starten
    Benzinhahn auf, Zuendschluessel auf on, linken Handbremshebel ziehen, evtl. choke (der kleine überm rechten Handbremshebel), dann auf Starten drücken.
    Gangschaltung auf "0" oder "1", is egal

    Man kann sie aber auch anders starten
    Einen Berg suchen,( anschieben is schon schwierig, hat aber auch schon geklappt) in "0" Stellung rollen lassen und dann beim rollen einfach auf "1" Stellung umschalten.

    Viel Spaß beim Testen !!

    Haste eigentlich den Auspuff ersteigert ?
    Den passenden Krümmer gibts beim Händler für ca. 9 Euro

    MfG Mika
  • Sooo, Operation gelungen Patient tot.rolleyes
    Bowdenzug der Hinterradbremse scheint gerissen, jedenfalls seh ich am Bremshebel und am Hinterrad einen Bowdenzug nur fehlt die Bremswirkung welche mit Betätigen des Hebels an der Trommel hinten einsetzt.
    Licht geht immernoch nicht,(nur bei laufendem Motor ???) dafür läuft aber der Motor, hattest Recht mit Hinterradbremse ziehen und dabei Starten.
    Krümmer habe ich entdeckt, brauche nur den Auspuff welchen ich gestern bei Ebay ersteigert habe. D
    Dann kann ich die Möhre dem Tüv vorstellen shock
    Danke für die HIlfe )
    mfG
  • des mit dem licht isch normal wenn du mal in schaltplan gucksch weisch auch warum und mit 50ccm muss man net zum tüf erst ab 125ccm bzw 80ccm
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Hallo, Licht geht immer, auch ohne Motor aber mit Zuendung an.
    Ich denke mal die Birne ist defekt !!
    Darf ich fragen, was du für Krümmer und Keilriemen bezahlt hast ??
    Langsam wirds was mit deiner "Möhre"
    TÜV braucht sie nicht, erst ab großem Nummernschild.

    MfG Uwe
  • nein licht geht nur wenn motor an isch da es net über batterie sondern lima läuft nur hupe blinker und bremslicht tut immer es sei den man hat des hauptlicht so angeschlossen das es auch über die batterie läuft


    des sollte einem schon klar werden wenn man die bedienungsanleitung gelesen hat da steht drin das das licht mit wechselstrom läuft
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • HI jo so langsam wird das dingen was , hinterradbremse funzt auch, so solls sein.D
    Riemen kostet um 25 eier, den kruemmer brauch ich wohl nicht , habe noch alten dran, fehlt nur auspuff ( ebay fuer 29,50 sito plus bis 75ccm automatik).
    Bremslicht geht auch, nur trau ich mich nicht den roller ohne riemen und auspuff zu starten evtl. fliegt mir da vario um die ohren, oder motor geht schrott, egal kann noch paar tage warten , angeschimssen hab ich ihn ja kurz funktionuckelt.
    Wie stell ich Schraube fuern Vergaser ein ? hab se nach gut duenken reingedreht und lief ja auch. sogar starten ohne choke is drin confused

    mfG
  • also am vergaser hats 2 schrauben eine unten die isch für des standgas dann noch eine unter so ner gumiabdeckung die dresch ganz rein und dann so 1,5 umdrehungen raus dann sollte se ideallaufen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • ich bin mir net sicher obs bei der vespa auch so läuft aber bei vielen der neuen infach oben reindrehen kann aber sein das der tank raus muss aber sicher weis ichs net
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Hallo, sorry, na klar geht das Licht nur, wenn der Motor läuft. Licht an, ohne dass der Motor läuft war bei meinem Vorgänger-Moped. Mit dem Stoßdämpfer hinten weiß ich leider auch nicht Bescheid, vermutlich nur ne lange Schraube. Tank rausnehmen kann eigentlich nicht sein, da zwischen Motor und Tank eine Trennwand ist.
    MfG Mika
  • Moin,

    wenn Du das untere Ende schon los hast, musst Du, um das obere Ende abzuschrauben, erst den Tank an vier Schrauben lösen und ausbauen. Dann kommst Du dort an die Schraube, mit der der Stoßdämpfer an der Karosserie angeschraubt ist. Diese lösen und dann solltest Du das gute Stück in den Händen halten.

    Beim Einbau des neuen Dämpfers die Anzugsdrehmomentwerte beachten. Bin mir da aber nicht sicher, vielleicht kann ein anderes Mitglied aus dem Forum da genauere Angaben machen.

    So sollte es eigentlich bei ner PK klappen, bei ner PX sieht es etwas anders aus.

    Gruß,

    Andreas

  • Danke für eure schnellen Antworten da lernt man richtig was p

    Hab trotzdem noch ne frage zur Zulassung nach verlorener Betriebserlaubnis

    Mir wurde gesagt das ich nur mit fahrbereitem roller zum tüv muss, kostet 53 euro oder so, dann krieg ich neuen Schein.
    Nun ist die Frage was der tüv alles kontrolliert

    tüv wird sicher ne runde drehen,
    achtet er dabei auf stossdaempfer ?
    denke mein hinterer ist im allerwertesten.
    kriegt man so trotzdem neue Betriebserlaubnis ?
    muss ich vorher ne unbedenklichkeitsbescheinigung machen ?
    (von wegen das das ding nicht geklaut ist ?!

    mfG vielen Dank im Vorraus

    schoenes wochenende !