PK 50 läuft wieder!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 läuft wieder!

      Hallo Leute,
      dank Rita kamen Sa morgen mit der Post meine Ersatzteile (Kolben, Dichtung, Bolzen, Kolbenringe und Clips, nochmal danke Rita :D ).
      Ich hab dann am Sa den Motor zusammen gebaut und ihn am So in meine Süße verpflanzt. Nach ein paar Anpassungsarbeiten lief sie dann auch auf den ersten Kick und zog sauber hoch. Genau das wollte ich und jetzt habe ichs ^^ . Also da ich nen neuen Kolben hab, muss ich ihn ja erstmal schonen. Jetzt wollte ich fragen: Wieviel? Wie lange?
      Ich dachte mir, so de ersten 400 km nicht über 45 km/h.

      Peace, Love and Greetz!
    • Manch einer hält garnix von der Einfahrzeit, ein Anderer nimmt das ganz genau! Ich halt mich auchnicht so ganz dran, ich fahr immer ca die ersten 100km bisschen piano und dann sollte es auch gut sein.
      Gruß
    • Alles klar, werd ich mal schauen! Noch ne Frage: Sie fängt jetzt so ab 40 ein Bißchen an zu stottern. Soll ich den Vergaser nochmal einstellen? Ist es normal, dass man den nach den ersten
      80-100 km nochmal neu einstellen kann?

      Thx, Bijan
    • Ich würde eher sagen, dass das nicht normal ist! Meine Zylinder sind bis jetzt immer von Anfang an 1x sauber bedüst und Vergaser eingestellt worden und seit dem nicht weiter.
      Das Stottern kann sowohl vom Vergaser, als auch von der Zündung kommen.
      Probier erstmal den Vergaser, da ich mir um nix in der Welt merken kann bei welchen PK man den ZZP verstellen kann und bei welchen nicht :) Kann dir hier aber sicher wer anders beantworten

      Gruß

      Edith meint, bei der XL müsste man den ZZP verstellen können! Wenn ja, den mal checken und u.U. nachstellen! Aber nagel mich nicht drauf fest, da viele XL2 als XL ausgeliefert wurden und bei der XL2 is das mit der Zündung wieder ne andere Sache!