Zündfunke während der Fahrt weg - trotz neuer Zündung!

  • Hallo,


    mitten in der Fahrt ist meine Vespe ausgegangen.


    Diagnose zuhause: Kein Zündfunke


    Aber:


    -ZK war 100km alt


    -komplett neue Zündung 100km alt (Grundplatte etc...)


    -Zündkabel schon überprüft etc, Sicherung auch einfach mal


    Das Kerzenbild ist rehbraun, keinerlei Auffälligkeiten.


    Woran es liegen könnte (bzw was ich vorstellen könnte) ist, dass ich vor ca 20km den Klarglas H4 Scheinwerfer eingebaut hab. Der hat immer tadellos funktioniert, nur hat nun evtl die Zündung kollabiert? Eigentlich müsste es da ja keinen Zusammenhag geben, oder?


    Oder schaltet das Zündschloss nicht mehr? Blinker, Hupe etc gehen aber noch problemlos über Batterie?!



    Was meint ihr?

  • Zieh mal hinten an der CDI das grüne Killkabel ab.
    Das Ding was von vorne (aus dem Rahmen ) kommt also nicht von der Lima abgeht.


    Läuft die Reuse ,weißt du das dieses Kabel irgendwo durchgescheuert ist und von alleine auf Masse geht = ausschaltet

  • Zieh mal hinten an der CDI das grüne Killkabel ab.
    Das Ding was von vorne (aus dem Rahmen ) kommt also nicht von der Lima abgeht.


    Läuft die Reuse ,weißt du das dieses Kabel irgendwo durchgescheuert ist und von alleine auf Masse geht = ausschaltet

    Schon alles gemacht, Vespa sagt nix;)

  • Dann lass das grüne mal ab & zieh auch das blaue und Schwarze im Kabelkasten die den Strom ins Bordnetz speisen.
    Läßt sich der Motor jetzt starten weißt du das deine Lima/Lüra und CDI arbeiten und das Bordnetz einen Kurzen hat.
    Dort würde ich die Suche im Lenkkopf beginnen :whistling:

  • Hm werde ich mal nachher versuchen. Und nen Kurzer im Lenkopf würde mir garnet passen, ist doch alles schön neu abisoliert worden nach dem Scheinwerfereinbau :S Mach das ja nich zum ersten Mal ;(

  • Kerze>Stecker>Kabel hast du aber in der Reihenfolge gecheckt ?
    Likedeeler hatte das letztes Jahr auch ,Lima Platt, neue geordert .
    Die verbaut in dem Glauben is JA NEU und rätsel rätsel rätsel bis er herausfand die neue Lima kam defekt an.
    Hat beim Onlinehändler das Prob geschildert und die haben anstandslos Austausch geschickt.


    Aber wie Prinzvespa schon anmerkt ,
    80 % meiner Elektronikprobleme waren auf die Zündspule/Elektronikzentrale/Blackbox zurückzuführen.
    Entweder raucht die gleich total ab manchmal kündigt sich das mit aussetzern bei bestimmten Drehzahlen an.
    Oder sie zündet wie sie Lust hat wenn zb. Wasser an die Steckplätze kommt.


    So ne Reservespule sollte zum Bordwerkzeug gehören

  • Jetzt mal ganz blöde Frage, passt auch zum Probieren ne CDI von nem 50er Automatik Piaggio? Hab noch meine alten Roller hier stehen, da könnt ich das ja mal fix tauschen :?:

  • Ich kenne die PK Blackbox nicht...
    aber wenn die genauso aussieht wie die von ner PX dann kannste tauschen.


    Wie Fettkimme schon schrieb, ne zweite neue Blackbox sollte eigentlich zum Bordwerkzeug gehören.
    Beim kauf drauf achten ne neue blaue ORIGINALE zu erwerben, auch wenn diese etwas teuerer ist.


    Würde Blackbox, Zündkabel, Zuündkerzenstecker und Kerze tauschen, kostet a nicht die Welt und zweitens früher oder später bist Du froh diese Ersatzteile liegen zu haben....

  • Nicht das du damit noch mehr Elektronik Teile grillst ^^
    Woher kommst du denn, muss doch machbar sein mal schnell die Cdi eines Kumpels / Forenkollegen zu bekommen !


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • wenn auch etwas verspätet gibts hie updates:


    -CDI getauscht, hat nix gebracht


    -Sicherung getauscht


    -Lenkkopf und Zentralelektrik kontrolliert, nix gebracht


    ...man, ich tippe wieder mal auf die Lima. Will doch in 14 Tagen zm Anrollern ;(


    Noch jemand ne neue Idee?