Batterie defekt

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo zusammen,




    wieder einmal habe ich das Problem, dass meine Batterie den Geist aufgegeben hat :cursing: . Ich wollte meine Vespa P80X nach dem Winter mal wieder auf die Straße bringen :rolleyes: . Leider wollte die Batterei nicht so wie ich. Also gut dachte ich nach dem Winter erst einmal laden. Hat auch geklappt. Doch nach 1 Tag war die Ladung schon wieder verschwunden. Flüssigkeitsstand war aber OK. Ich hatte vor 2 Jahren schon einmal das gleiche Problem. Wie "rettet" ihr die Batterie über den Winter ?( ? Bin für jeden Tipp dankbar. baserull

  • kann nur von meinem Motorrad reden:ich klemm sie auch immer ab,lass sie aber eingebaut und pack sie mit alten Handtüchern ein,muss nach dem Winter immer nen bißchen orgeln,aber klappt immer.. Es gibt aber auch extra Ladegeräte,die zum Überwintern gedacht sind.Machen halt immer Ladezyklen

  • Diese Automatischen Ladegeräte sind echt Klasse hab mir auch eines zugelegt sind gar net teuer und erfüllen ihren zweck. Mein Motorrad springt jedes Frühjahr wieder gut an.