Vergaser undicht 16.15 vergaser auf 16.16

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergaser undicht 16.15 vergaser auf 16.16

      hallo,
      hab seit neustem eine Pk50 XL.
      Hab heute erst ma den vergaser gereinigt weil sie nur mit choke richtig gelaufen ist und daher habe ich gedacht dass sie zu wenig benzin bekommt.
      als ich den gaser wieder zusammenbauen wollte hab ich aus versehen das gewinde an der schwimmkammer vermurgst.
      wie kann ich das wieder hinbekommen dass nix mehr ausläuft?

      meien zweite frage ist ob ich meinen 16.15er vergaser gegen einen 16.16 er tauschen soll da ich vorhabe einen 75ccm zu verbauen. müsste ich dann einen anderen ass anbauen?

      hoffe um antworten! gruß andy
    • In der Schwimmerkammer herrscht kein besonders hoher Druck, es sei denn du hättest eine Spritpumpe, wovon ich nicht ausgehe! Versuch Dichtmasse oder das Gewinde neu zu schneiden.

      Du könntest einen 16/16er auch auf den Ansaugstutzen stecken, passen tut das. Eine Leistungssteigerung ist das aber nicht!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys