Wie funktioniert ein Kupplungswechsel

  • Hi
    bin seit heute stolzer besitzer einer pk50xl1 v5xt3
    dort packt die kupplung gar nicht bzw sehr schlecht
    was muss ich in diesem fall erneuern ???
    wäre nett wenn jemand rat hat #


    fg andy

  • Eigentlich musst du nur die Beläge wechsen!


    Hier siehst du wie das geht:

    planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!


    --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---

  • Sie greift schlecht, d.H. die trennt dauernd oder was meinst du?
    Wenn sie ständig trennt: Evtl Zug zu stark gespannt
    Wenn se garnicht trennt: Evtl Zug zu wenig gespannt oder Beläge im Eimer
    Falls die Beläge hin sind, einfach für 10€ neue Beläge kaufen und tauschen.
    Dazu muss das Hinterrad, Auspuff, Bremsgrundplatte, Kupplungsdeckel weg und dann kommst an die Kupplung


    Klingt schwer, is es aber eiegtlich garnicht! Such im Forum mal nach Explosionszeichnungen der XL und schau dir das an! Da ist das alles recht gut beschrieben


    Gruß


    ...wohl zu langsam :)

  • ohh vielen dank jungs ich genieße die vorteile eines schaltmodells bei meiner automatik hat mir nie oder selten geholfen :-D


    :-D


    at paichi ja sehr langsam bzw keine ahnung habe sie ja erst seit sonntag seh ich nach dem kupplungswechsel


    noch ne frage was für kupplungsbeläge soll ich nehmen is nur ein 50ccm3 mit ner polini anlage sonst alles standard

  • Doch, aber bei 50ccm nicht relevant! Die verstärkten pressen sich durch ne zusätzliche verstärkte Feder (Polini,...) besser zusammen, sodass du z.B. auch bei nem 102er oder 133er noch schön fahren kannst und die Kupplung bei Vollgas nicht durchrutscht.
    Aber wie schon gesagt, bis 85ccm würd ich an der Kupplung weder andere Beläge noch ne stärkere Feder einbauen.


    Gruß Paichi

  • Gehören in eine XL2 drei normale Standartscheiben rein oder sind das spezielle?
    Bei SIP steht zu keinen Belägen der Typ XL2 angegeben, ausser bei der vier Scheiben Kupplung mit verstärkter Federn.