Zündkerze nass-->läuft nicht,trocknen-->läuft nur kurz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündkerze nass-->läuft nicht,trocknen-->läuft nur kurz

      Komisches Topic,aber musste mein Problem ja irgendwie kurz beschreiben ;)
      Hab zu meinem 50ccm Polini ne W4AC Zündkerze,die jetzt eine Woche alt ist. Bin letzte Woche noch zu Testzwecken 10min ohne Probleme durch den Garten gebraust und heute springt sie nicht mehr an. Hab dann mal eine komplett neue Zündkerze reingemacht (auch W4AC) und sie lief auf den ersten Kick..allerdings nur kurz.Ging dann wieder aus und nicht wieder an.Hab den Kontakt der Kerze dann mal getrocknet und sie lief direkt wieder..wieder nur für 10sek. und wollte dann nicht mehr anspringen.Kerze wieder getrocknet,sie lief wieder..hab das Spielchen 5mal gemacht und nu hab ich die Faxen dicke X( Kann ja nur daran liegen,dass das Gemisch den Funken löscht.Dann wundert mich nur,dass ich vor nen paar Tagen gut fahren konnte.. ?( Oder woran liegts?Irgendne Düse zu groß,mal nen anderen Wärmewert probieren?
      If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerDennis ()

    • Ich würde sagen, dein Vergaser ist schlicht und ergreifend viel zu fett eingestellt! Du hast ja selbst festgestellt, dass der Roller absäuft.
      Welche HD bei welchem Vergaser hast du drinnen? Mit mehr Details kann man auch mehr sagen
      Gruß