Schraube bei der Trommelbremse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schraube bei der Trommelbremse

      Ich habe meinen hinteren Reifen gewechselt und als ich ihn wieder an der Trommelbremse festschrauben wollte habe ich bemerkt das das gewinde der Schraube die aus der Trommelbremse kommt kaputt ist. Nun habe ich vor die schraube der trommelbremse auszuboren und eine normale wieder reinzudrehen, da ich es nicht geschaft habe die schraube mir "normalen Metoden" aus der trommelbremse zu kriegen.

      Meine frage kann ich das so machen, oder kennt jemand eine bessere Art und weise

      freue mich über antworten

      lg Nico
      Eine Vespa fährt auch mit 1:50 Diesel!

      ____________________________________________
      Die Ärzte waren schon immer geil - jetzt fahren sie auch noch Vespa
      [url]http://www.youtube.com/watch?v=LZg8AREFCCE&hd=1[/url]
    • Hi, defekte Stehbolzen in einer Bremstrommel kann man ohne weiteres erneuern. Die entsprechchenden Bolzen bekommst Du beim Vespa-Händler für ein paar Cent. Der alte Bolzen ist auf der Rückseite verstemmt. Das soll ihn daran hindern, mit heraus gedreht zu werden. Zuerst auf der Rückseite mit einem Bohrer Die Verstemmung ausbohren, etwa 2-3 mm tief. Dann auf die Vorderseite zwei Muttern aufschrauben und kontern. Dann den Bolzen heraus schrauben. Neuen Bolzen mit Loctite hinein schrauben, und aub der Rückseite mit einem Körnerschlag wieder verstemmen.