V50 läuft nich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 läuft nich

      Hallo Leute

      meine Vespe macht immer noch Zicken, springt schlecht an, Drehzahl erhöht sich spontan und fährt eigentlich nur mit Choke von der Leistung mal ganz abgesehen. Hab heute mal den Ballontest gemacht aber die Kerze hat nicht geflackert also Simmering ok. Vergaser ist auch tip top sauber (bestimmt 5,6 mal zerlegt) mehrere Kertzen probiert kein Erfolg. Bin mit meinem Latein am ende. Beim Ballontest ist mir aufgefallen das die Luft aber irgendwo bleiben muß ich konnte, zwar mit etwas Druck, durchpusten. Am Auspuff kanns nicht liegen der ist neu. Ist das normal oder muß ich mir da auch Gedanken machen? Achso Kertze war natürlich auch drinn :D

      Gruß Benni
    • Also ist alles noch orginal Vergaser ist 16,16 Zylinder ist nx umgebaut HD ist auch original genaue Größe kann ich jetzt garnich sagen das einzige was neu ist ist der Auspuff und der Benzinhahn der Auspuff ist der der auch original drann ist. Hab auch schon prbiert am Vergaser was eizustellen aber irgendwie tut sich da auch nich richtig was also keine besserung aber auch keine Verschlechterung da passiert eigentlich nichts nennenswertes
    • oder hab ich bei der unteren Totpunktsuche was falsch gemacht. Ich habe die Kertze rausgedreht, einen Bleistift in das Kertzenloch gesteckt und am Rad gedreht bis der Kolben ganz unten war dann Kertze wieder rein und in den Auspuff gepustet (Schlauch auf dem Auspuff) Kertze vorm Einfüllloch nix geflackert. War das richtig so?
    • Zum Ballontest kann ich nix sagen. Aber haste sonst alle möglichen Falschluft-Ursachen kontrolliert? Sitzt der Vergaser richtig fest auf dem Ansaugstutzen, haste nen Filzring dazwischen? Vergaser mal grundeinstellen.
      Gruß
      cheers!