Wie baut man einen Lenkerunterbau einer Px auf Vollhydraulische Bremspumpe um

  • Guten Tag


    Da diese Lenker scheins schwer zu bekommen sind und neu zu teuer,hab ich hier gelesen das man die auch umbauen kann.
    Wer hat hier Erfahrung und könnte mir Bitte ein paar Tips geben,ein Bild von einem umgebauten Lenker wäre auch nicht schlecht.


    Danke

  • Für den Bremsgeber der Millenium gibt´s in den einschlägigen Shops ein Halteblech zu kaufen.
    Das wird unten in die Spiegelhalterung geschraubt und oben mit der Schraube des Hebels gehalten.
    Allerdings musst Du den Teil vor dem Schraubenauge wegsägen/ -dremeln/ -feilen.
    Bilder kann ich morgen mal machen...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Ich hätte wohl auch noch ein Milennium Lenkerunterteil übrig!


    Kölle

    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!


    Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!

  • Hallo Danke für die Antworten


    Pornstar á la Millenium ist geplant


    Likedeeler Danke freu ich mich auf Bilder,bin mir auch nicht ganz klar wie die Stahlflex Leitung verlegt wird.


    Superkoelle Kannst Du mir ein Angebot machen ? Danke


    Grüße Carlo

    Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum

    Einmal editiert, zuletzt von nuffi ()

  • Noch eine Frage an Euch : passt das Lenkerinnenleben,also Gasrohr und Schaltstange, in einen Millenium Lenker ??


    Likedeeler Du sagtest Du könntest ein Bild machen,wäre Dir sehr dankbar,weil gebrauchtes Lenkerunteil 70€ kostet und dieser Metallbügel nur 35€.
    Binn mir noch nicht sicher für was ich mich entscheide.


    Danke schonmal Carlo


    Achso noch was wird die Hydraulikleitung einfach wie die Zughülle durch die Gabel geschoben :?:

  • Den Innenleben Schnack kannst du übernehmen


    Habe ich auch öfter schon außen verlegt gesehen.
    Kommt aber nicht sooooo prall und der TÜV steht nicht unbedingt drauf.
    Deshalb ist das alte Zughüllenloch ne Option
    Selbst bei dem modulare-Bremsleitungen muß dann aber meist nachgefeilt werden.


    Edith sacht noch Bilder von Jans Elbratte @ CBR gefunden

  • Das ist sowieso die bessere Variante. Man sieht bei diesem Bild sehr schön, dass der Bremshebel nun um die Querachse nach unten geneigt ist. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass man nicht mehr mit den Fingern über den Hebel herüber fassen muss, wenn man vom Gas geht um zu bremsen. Sowas bringt wertvolle Meter und sollte unbedingt bedacht werden, wenn man schon das Bremssystem verändert.

    Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.

    Einmal editiert, zuletzt von Pornstar ()

  • Und hier die Oldschool-Nonracer-Variante.
    Die Pumpe ist nicht geneigt und auch keine AJP, sondern eine stinknormale Millenium-Pumpe.


    Sorry, hatte den Thread aus den Augen verloren...

  • Danke für infos und Bilder das Forum hier ist echt Spitzenklasse ! :thumbsup:



    ist die Neigung vom Bremshebel also nicht mit dem "normalen Umrüstset" was man in den Shops bekommt,sprich Blechhalter und Grimecapumpe, erreichbar.
    Oder habe ich da was Falsch verstanden ? Was ist den AJP sorry habe da echt keine Ahnung.


    Wolte mir eine Liste zusammen stellen was ich so alles zum Umbau brauche.Spieglerleitung ,Banjos,Dichtungen Einschraubstücke ... bin nun etwas irritiert ?( 
    können wir Bitte das noch klären bevor ich was bestelle.


    Danke für Eure infos, bin Euch ne Runde schuldig


    Grüße Carlo

  • AJP ist der Hersteller der Bremspumpe von der Elbratte. Wird, wenn ich mich nicht täusche, sehr gerne von S&S verbaut und auch vertrieben.


    Die Neigung bekommst Du mit der in den einschlägigen Shops zu kaufenden Grimeca-(Millenium-) Bremspumpe nicht hin, da die Befestigung vorgegeben ist.
    Wenn Du, wie ich, also mit dem Blech arbeitest hast Du drei Fixpunkte, die keine Neigung erlauben:
    - zwei Spiegellöcher im Lenkkopf
    - und die Schraube, an der normalerweise Dein Hebel befestigt wird.


    Wie man bei der Elbratte sieht, ist die Aufnahme der AJP-Bremspumpe anders. Diese wird um das starre (Polini?) Gasrohr geklemmt. Dementsprechend brauchst Du größere Ausschnitte im Lenkkopf und der Abdeckung und einen Schnellgasgriff, da Dein Gasrohr ja jetzt nicht mehr zu bewegen ist...


    Beherzige die Hinweise, die mit der Spieglerleitung geliefert werden und zieh das Banjo nicht fester als die angegebenen 8 (?) Nm. Das ist echt verdammt wenig, allerdings ist das Banjo danach undicht!
    Hat mich zwei Tage Stillstand gekostet :-1

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • @ Likedeeler


    Werde es so wie bei Dir machen,mit anderem Gasgriff und Polini Gasrohr sprengt das grade auch meine finaziellen Mittel,evt. auch können.


    Werde mich an die Anleitung halten,nur wie komme ich bei so einer kleinen Schraube auf 8 Nm, also nur anlegen und nich anziehen.


    Grüße aus Stuttgart

  • Mich hat´s 2 Banjos gekostet bis ich die 8 Nm hinbekommen habe :whistling: 
    Ich hab´ zwar einen Drehmo, der ab 5 Nm kann, der passt aber nicht über´s Banjo. Wie auch, geht nur mit Schlüssel...


    Ach so: beim "Abmachen" dieses Dreiecks, in dem der Hebel geführt wird, soll man auf die gute alte Säge zurückgreifen und nicht dremeln/ flexen. Warum ist mir entfallen...
    Dauert mit anständiger Säge & Feile aber nicht wirklich lange.

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Das kommt mit Teil zur Arbeit,da giebts ne große Bandsäge für Metall,irgendwie mit Holz unterbauen das er gerade liegt,und los gehts.
    Muss nur noch auf meine Bestellung warten,überlege ob ich gleich ein Ersatz-Banjo mit ordere,für mich als Grobnotoriker :pump:
    Gruß