Diebstahlschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diebstahlschaden

      Hallo Vespafreunde!

      Vor etwas über einem Jahr wurde meine Vespa geklaut und dabei das Zünschloss (evtl. auch das Lenkradschloss) beschädigt.
      Zum Glück habe ich sie wiederbekommen, nur leider mit den beschädigungen. In eine Werkstatt gebe ich sie nur ungern, weil ich zzt. mit dem Geld was knapp bin.
      Es handelt sich hierbei um eine alte Vespa PX 200 (Bj. 1984), die ich gerne bald wieder flott machen würde, damit sie mal wieder TÜV bekommt.

      Jetzt meine Frage(n):
      1. Andauernd suche ich nach einem neuen Zünschloss, welches ist das Richitge?
      Das Zündschloss wurde bei dem Diebstahl irgendwie rausgezogen/rausgerissen. Da wo der Schlüssel reinkommt, ist einfach ein Loch.

      2. Wie komme ich an den Rahmen dran, um zu überprüfen ob er beschädigt ist?
      Die Werkstatt hat mir gesagt, dass beim aufbrechen des Lenkradschlosses definitiv der Rahmen was abbekommen hat.

      Bei Gelegenheit werde ich ein Foto von dem kaputten Zündschloss einstellen, geht leider nicht sofort, weil die Gute seitdem ich sie wieder habe bei einem Kumpel in der Garage steht.


      Ich bitte um viele Tips und viel Hilfe und bedanke mich herzlich dafür.

      Gruß
      b1mstar
    • Zündschloss bekommst du leicht im online-shop oder beim Vespa-Händler...

      Was allerdings am Rahmen sein könnte, ist so erstmal schwer zu sagen.. Wenngleich ich es ungewöhnlich finden würde, wenn der Rahmen schwere Schäden genommen haben sollte....
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • hm das mit dem Rahmen glaub ich nun auch nicht wirklich, das Schloss selber bekommst du fast in jedem Online Laden als kompletten Satz ! Das wechseln ist nicht sooo problematisch, sofern die nichts kaputt gemacht haben ! Wenn der Blockierblock(fällt gerade der Name nicht ein) auch raus sein sollte, dann kann es schon mehr arbeit werden.

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Naja, wenn die Gaunerlein den Lenker verrissen haben um so als Laie das Lenkradschloss zu knacken, wovon ich aus gehe, kann der Rahmen schon was abbekommen haben.
      Lass doch da mal den Piaggiodealer vor Ort drauf schauen.Musst ja nix machen lassen, aber dann weißt du was für ein Aufwand auf dich zu kommt.

      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Hallo,
      schon mal vielen Dank für die vielen Antworten.
      Es befindet sich noch das Teil am Rahmen, wovon ich ein Bild im Anhang habe. Der Innenteil davon, wo man den Schlüssel in den Schlitz riengesteckt hat fehlt und es ist nur noch ein Loch, genau wie auf dem Bild.

      Die Frage ist jetzt nur, ob ich einfach einen Neuen Schlißzylinder brauche, oder so ein Zündschloss, wo man auch Kabel anschließen kann.

      Wenn es nur ein Schließzylinder ist, würde ich einfach einen bestellen und mal sehen, ob das schon funktioniert.
      Im Moment ist es nämlich so, dass man den Roller starten und fahren kann, weil die Zündung irgendwie an ist und das Lenkradschloss raus ist.
      Da es in den Onlineshops so viele verschiedene Sachen (Schließzylinder oder Zündschloss) gibt, weiss ich nie so genau, was ich da brauche.

      Vielen Dank

      b1mstar
      Bilder
      • Schloss.jpg

        47,14 kB, 640×651, 95 mal angesehen
    • Hallo und vielen Dank schonmal für all eure Antworten!

      Ich habe mir heute einen Hänger besorgt, also werde ich mal die Tage das gute Stück aus der Garage holen und ein Foto machen.

      Lieben Gruß
      b1mstar
    • Interessante Neuigkeiten

      So ... hab mein Schmuckstück eben abgeholt und habe eine interessante Feststellung gemacht.

      Auf dem Foto im Anhang ist ein breiter Schlitz ganz hinten zu sehen. Durch das Drehen dieses Schlitzes(z.B. mit Schraubendreher), kann man alle drei Stellungen (Lock, Off und On ) "ansteuern" und alles funtioniert noch.
      Ich vermute also, dass es reicht, wenn ich einen neuen Schließzylinder kaufe.

      Jetzt müsste ich nur noch wissen, welchen genau ich brauche.
      Bilder
      • CIMG1866.JPG

        783,06 kB, 2.560×1.920, 74 mal angesehen
    • ist noch das alte Neimann Schloßgehäuse...

      entweder kann ich Dir nen gebrauchten Schließzylinder mit Schlüssel rauskramen...

      oder (meines Erachtens) die bessere Lösung Schloßgehäuse Zadi (5.-) und 3 gleichschließende Zylinder(15,90)... dann brauchste nur einen Schlüssel für den Roller
      Versand im Großbrief 3.-

      Rita
    • Handschuhfach auf jeden Fall...
      bei der Sitzbank...höchstwahrscheinlich...(hattest Du bisher für die Sitzbank und das Handschufach den gleichen Schlüssel??)

      wenn nein...probier mal ob der Schlüssel vom Handschuhfach in die Sittzbank geht...

      Rita

      welches Baujahr ist der Roller ???
    • Hallo,
      Also der Roller ist von 1984 und bisher hatte ich für Handschuhfach und SItzbank immer den gleichen Schlüssel.

      Bietest du die Teile an, oder hast du die Preise aus einem Onlineshop?

      Vielen Dank
      b1mstar