Vergaser ausbauen und reinigen PK 50 XL Bj. 1988

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergaser ausbauen und reinigen PK 50 XL Bj. 1988

      Hiho,
      ich hab mal ne Frage. Ich hab zwar hier im Forum einen Thread gefunden wo genau das beschrieben werden soll, also wie man den Vergaser ausbaut und reinigt, jedoch fehlt mitlerweile wohl der Beitrag in dem man das alles wirklich sieht.
      Also meine Frage: Wer kann mir einen Link geben wo das gut mit Bildern beschrieben wird, denn ich will mich selbst mal dran wagen.
      Frage is auch noch was brauch ich alles dafür ? Kann ich da was kaputtmachen ?
      Gruß Markus
    • Moin

      In den richtigen Bereich verschoben. Bitte lest doch mal die Überschriften der Theads. Da steht doch groß und breit "Hier gehören keine Fragen rein".


      Grüße
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Vespa Fahrer Avatar

      Markus@Vespa schrieb:

      Keiner n Tip ?


      Hallo als Tip allgemein. Kauf dir das Buch Vespa-Roller von Hans J. Schneider Delius Klasing Verlag. Außer Vergaserausbau, Zerlegung und Reinigung sind auch sämtliche anderen Arbeiten am Roller beschrieben.

      Ansonsten würde ich es einfach angehen. Ist nicht so schwer. An Werkzeug brauchst du Schraubendreher und Schraubschlüssel. Das reinigen geht am einfachsten mit einem Ultraschallgerät. Es gibt spezielle Reiniger aber ich habe meinen mit Benzin gereinigt. Alle Düsen säubern und die Öffnungen mit Druckluft durchpusten. Eine neue Dichtung ist ratsam. Und dann frisch drauflos. 2-)
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • Bilder hab ich keine parat, aber du musst wie folgt arbeiten:

      Benzinhahn schließen und Gaser leerfahren (vermeidet Sauereien)
      Splint am Benzinhahn rausziehen und Benzinhahn entfernen
      Luftfilterschelle lösen und Luftfilter herausnehmen
      Gas- und Chokezug aushängen
      Benzinschlauch abschrauben
      Vergaserschelle am Ansaugstutzen lösen
      Jetzt kannst du den Vergaser abziehen

      Ich brauch als Werkzeug eigentlich nur Schraubenzieher, ne 8er Nuss und ne Winkelverlängerung, weils ein bisschen fummelig ist, die Vergaserschelle bei eingebautem Tank zu lösen. Ist aber alles machbar.

      Viel Erfolg ;)
      iViva la Vespa!