Zündung einstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündung einstellen

      Ich habe meinen Motor gerade auf Membran aufgefräst, und muss nun die Zündung neu einstellen(hab natürlich vor dem Auseinanderbauen keine Markierungen gemacht :) ). Ich habe hier im Forum einige Beiträge dazu gefunden, habe aber trotzdem einige Fragen. OT bedeutet doch der Punkt, an dem der Kolben an der obersten Position ist. Wozu brauche ich dann einen Kolbenstopper? Ich kann doch einfach an der Kurbelwelle ziehen, und habe die oberste Position. Und wenn ich das Polrad von beiden Richtungen zum OT drehe, wie in den Anleitungen beschrieben, komme ich zum gleichen Punkt, weil die Kurbelwelle genau eine Umdrehng macht. Stehe ich irgendwie auf dem Schlauch?
    • Kannst du natürlich machen... Schraubenzieher rein und schaun wo der oberste Punkt ist.
      Die Methode mim Kolbenstopper ist halt genauer und für das noch nicht ganz so geschulte Auge einfacher und sicherer anzuwenden.
      Stopper rein --> Einmal von rechts hindrehen *markierung* an Gehäuse und Rad --> Von links hinfahren *markierung* am Rad --> Halber Abstand (Bogenmaß) am LüRa ist dann der OT wenn dieser Punkt mit der Gehäusemarkierung fluchtet.
      Nun noch den Polradumfang ausmessen, auf die gewünschte Vorzündung einstellen (z.B. 17°), umrechnen, anzeichnen und einstellen
      Gruß
    • Da kommt die Blitzpistole zum Einsatz:
      Du klemmst das Induktionskabel an (Achtung, da isn Pfeil drauf!), gibst der Pistole + und - und dann lässt den Motor laufen. Die Pistole gibt genau dann Licht, wenn der Zündfunke kommt. Die Linie am Gehäuse und die von 17° müssen nun fluchten wenn das Licht kommt (das siehst du, keine Sorge).
      Wenn sie das nicht tun, die Platte solang nach rechts/links verdrehen bis die fluchten.
      Fertig ist die Zündung.
      Achja, den Unterbrecherkontakt kannst bei der Gelegenheit auch gleich auf ~0,4mm einstellen da der auch oft mal Probleme macht wenn er nicht stimmt.
      Gruß Paichi
    • Wenns der originale Motor ist nicht, aber das Geht Trotzdem, da du Ja direkt am Zündkabel den Impuls abnimmst, dass hat also mit dem Nichts zu Tun!
      planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!

      --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---
    • Die Zündung musst du so oder so einstellen... das die PK keinen Unterbrecher hat weiß ich net sicher! Ich kann's mir einfach nie merken welche neueren Modelle Pickup haben und welche nicht :)
      Auf alle Fälle die Zündung auf die gewünschten grad abblitzen und dann siehst du ob er läuft oder nicht :)
      Gruß,
      Paichi