Anfäger Frage Zylinder PK 50 XL2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anfäger Frage Zylinder PK 50 XL2

      HI,

      habe jetzt die Forensuche paar mal bemüht aber bin nicht wirklich fündig geworden - großes Sorry falls ich was offensichtliches übersehen habe.

      habe mir einen DR Zylinder samt Kolben geholt und mich heute einfach mal vor die Vespa gesetzt. Ist es denn möglich bei der PK 50 XL2 (Elestart) den Zylinder auszubauen ohne den Motor auszubauen?
      Ich habe den Kopf bereits ab aber an hinten an die Schrauben die den Zylinder halten ranzukommen ist wirklich ein Ding der Unmöglichkeit oder geht das?
      Wenn nein würde ich mich sehr freuen wenn es irgendwo ein kleines HowTo Motorausbauen gibt - auf was man eben achten sollte.

      Zum Zweiten hatte ich immer das unangenehme Problem dass die Vespa nachsifft. Es ist anscheiend der Rest der sich im Vergaser aufhält wenn man den Benzinhahn zudreht. Ich dachte erst es ist der Tank unten der sift aber anscheinend ist es was am Veragser.
      Gibt es hier eine "bekannte" Stelle oder ein häufiges Problem oder ist hier suchen angesagt?

      Dankeschön im Voraus!

      Gruß