Kickstarter haut durch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kickstarter haut durch

      Hi Leute bräuchte mal dringend eure Hilfe.

      Nach dem nen Kumpel von mir, den motor meiner Vespa PK50XL 1 komplett "renoviert" hatt nach kolben Fresser also motor komplett zerlegt alles gesäubert sämtliche Lager neu gemacht simmerringe neu Kurbelwelle neu Kolben Zylinder neu.
      Heute die Hochzeit zwischen Motor und Karosse. Alles zusammengesetzt und Schaltung einsgestellt dann der erste versuch der wiederbelebung

      Aber es kam nur eine kurze Zündung dann wahr schon schluss.

      Es tut sich nichts mehr der Kickstarter haut voll durch kein Zündfunke mehr anschieben will se sich auch net lassen. Oder der Kickstarter verklemmt auch mal total. Leerlauf geht rein.

      Könnt ihr mir villeicht helfen ??? Währe super Klasse. Wenn ich tipps bekommen könnte was das sein kann.

      Ist supi dringend.

      DANKE schon mal im Vorraus
      Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.
      Währ rechtschreibfehler findet darf se gerne behalten !! *SFG* Ich stell auch keine Besitzansprüche.
    • nee der ist wieder genau in der spannung rein gekommen wie ich ihn damals ausgebaut hatte also nur ausgehängt damlas und jetzt wieder eingehängt.

      Gibt es noch andere Möglichkeiten ??? bitte helft mir !!
      Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.
      Währ rechtschreibfehler findet darf se gerne behalten !! *SFG* Ich stell auch keine Besitzansprüche.
    • Wenn Dein Kickstarter "durchhaut" so wie ich das verstehe, also das vespatypische Beinstauch-Ding, dann ist entweder die Feder des Kickstartritzels zu schwach oder die Zähne des Ritzels selbst sind schon etwas abgenutzt.
      Gruss
      Andi
    • das klingt für mich auch nach kupplung zu stark eingestellt.

      ich habe bei mir auch alles demontiert und wieder zusammen gebaut unter anderem auch die kupplung so wieder eingehackt, wie sie vor dem demontieren war.
      wollte dann starten und der kicker ging ins leere.
      habe dann ein bisschen an der kupplung geschraubt nicht zu stramm und nicht zu locker und mittlerweile geht es wieder ein bisschen besser.