Vespa geht während des fahren einfach aus

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo, meine Vespa Pk xl 2 geht während der Fahrt immer einmal aus und dann in der Regel sofort wieder an.
    Woran kann das ligen?
    Liegt des vieleicht an der Zündkerze?


    Gruß smoker

  • stottert die vorher ?
    Dann hast du eventuell einen Knick in der Benzinleitung, so dass nicht genug Benzin nachfliessen kann. Ist ein Benzinfilter oder ähnliches verbaut das verstopft sein kann ?


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Zwischen Tank und Vergaser...


    Dazu müsstest du den Tank ausbauen und dann den Benzinschlauch bis zum Vergaser "verfolgen"... Damit könntest du gleich auschließen, dass kein Knick drin ist...


    Du kannst dann direkt auch den Vergaser ausbauen und reinigen... Ist ja auch eine beliebte Quelle solcher und ähnlicher Phänomene...

  • direkt am Vergaser den Benzinschlauch abdrehen (Benzinhahn zulassen) kleines Gefäß unter den Benzinschlauch halten, Benzinhahn öffnen und schauen ob kontinuierlich Sprit kommt. Falls ja, sieht es schonmal bis zum Versager gut aus. Dann den Versager ausbauen und das Sieb im oberen Deckel austauschen, dabei auch alles andere mal gründlich reinigen, danach müsste es wieder laufen.


    Ein Benzinfilter würde sichtbar in der Nähe des Vergasers liegen.


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • du hebst die bank an. die 4 schrauben raus.benzinhahn zu.split raus und ab dafür. schlauch vom vergaserziehn und zuhalten. dann hast du ihn draußen. ah aufm tank den schwimmer ausstecken.nehm dir wir schon erwähnt nen gefäß für das benzin im schlauch mit.

  • hm. schwer zu sagen^^ wenn du ... mit einer zange am benzinhahn immer nach rechts drehst kann die fixierung ausbrechen. wenn du mit einem vorschlaghammer versuchst den splint versuchst zu lösen kannst du den tank zerschlagen oder das benzinventil am tank beschädigen ^^


    sonst ist es aber relativ schwer zu bewerkstelligen!

  • Mit dem SPLINT wird das Gestänge(HEBEL,womit du den Benzinhahn betätigst) im Benzinhahn verbaut,und den Splint musst du rausziehen um den tank auszubauen...
    Trau dich daran wenn es fragen gibt:Wir sind ja da!!! :thumbsup:

  • Möglicherweise kann es auch an dem PickUp liegen, der auf der Zündgrundplatte sitzt. Nur dann müsste die Vespa eigentlich öfters ausgehen.
    Meine Vespa hatte zumindest auch mal so ein ähnliches Problem und es lag letztlich an der Z-Platte. Ans Pick Up hatten wir damals nicht gedacht. :whistling: