Zündgrundplatte,Flexen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündgrundplatte,Flexen?

      Moin,
      Habe meine Motor nun feddich und wollte heute die Zündung einstellen.
      Natürlich zu nächst den O.T ausfindig gemacht wie überall in den Anleitungen zu finden.
      Dann machte ich mich dran die 16° Vorzündung zu markieren auf dem Polrad und hab den Motor gestartet,die Blitzpistole hab ich natürlich benutzt. ;)
      Habe dann merken müssen das ich weit von meinem angebrachten Zeiger am Gehäuse entfernt bin.
      Dachte natürlich gleich das ich was falsch gemacht habe und hab das ganze 4 mal wiederholt,aber nix ich komme net zum Zeiger mit der Markierung und durch verdrehen der Zündgrundplatte.

      Daher frage ich ob man in diesem Fall die Zündgrundplatte Flexen sollte,da die Aussparung ja nicht reicht um die Gewünschte Vorzündung zu erreichen?

      Aso es handelt sich hier um ne Elektrische PK Zündung!

      Setup : Polini 112ccm
      Rennkurbelwelle
      Polini Membran Ass
      Del'Orto 19/19er
      Primär 2,86er
      4 Scheiben Kupplung

      Mfg Flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FloFu ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      quincytuning schrieb:

      das habe ich noch nie gehabt 16 grad müßte mit diesem Set Up gehen , Keil vergessen ?


      Hehe,
      nene der ist schon drin.
      Kann es nicht sein das sich da was verschoben hat?
      Habe ja ne neue Rennkurbelwelle mit dicken Konus nun drin und mein altes PK Polrad habe ich nen Dicken Konus verpasst.
      Die Nut vom Kleinen Konus hatte ich vorher markiert auf dem Polrad damit ich den Großen Konus auch so ausrichten kann,das hat aber nicht ganz 100% übereingestimmt.

      Mfg Flo
    • Dann wird's wohl an der nicht 100%igen Übereinstimmung der Nut liegen. Wenn du OT und 16 Grad genau vermessen hast und trotzdem mit der Verdrehung der Grundplatte nicht hin kommst, kannst versuchen, mit nem Dremel die Nuten an der Grundplatte etwas zu erweitern, halte ich aber für nicht besonders elegant. Wie viel fehlt denn?
    • Fehlen etwa 20mm.

      Jo also OT und Grad sind genau markiert,hatte ich ja mehr mals wiederholt und überprüft.

      Edit : Hab jetzt es jetzt mal bisschen weiter gefräst.

      Komme nun auf meine Vorzündung und sie läuft auch gleich rund. ;)

      Mfg Flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FloFu ()