PK50XL2 wie baut man das Lenkerunterteil ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK50XL2 wie baut man das Lenkerunterteil ab

      Hallo,

      ich möchte bei meiner PK50XL2 FL V5N1t das Lenkerober-/unterteil laclieren. Wie das Oberteil abgeht habe ich hier gefunden :thumbsup:

      Ist es sehr aufwendig das Lenkerunterteil zu entfernen? Oder geht es wirklich ohne Abbau zu lackieren? Was ich mir bei dem Haufen Zeugs nicht vorstellen kann. Aber vielleicht hat einer nen Tip.

      Thanks.

      mfg mix222
    • Ja ist etwas aufwändir, dafür musst die 4 Muttern lösen mit denen die Gabel festgeschraubt ist. Dann alle Züge aushängen.....

      Ist ne menge arbeit noch dazu brauchst einen Spezialschlüssel um die Muttern zu lösen.
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Hi, lass es dran, und lackier mit nem Pinsel. Das Abbauen mag ja noch gehen, aber den Lenker wieder ordentlich zu verschrauben, ist ohne Spezialwerkzeug, fast un möglich. Auf jeden Fall wird das Murks.

      klaus
    • habs mit ner rohrzange gemacht. ist n gefummel, geht aber. okay, sie sollte nicht ZU fett sein und ggf musst du die länge der zange etwas"optimieren". beim festziehen habe etwas an drehmoment gespart und dafür schraubensicherungslack genommen. mal gucken wie lange das hält.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden