Vespa 50 L

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50 L

      Hallo,

      ich habe mir soeben eine Vespa 50 L (in weichem, zum niederknieenden gelb:)) von 1967 gekauft und würde von Euch gerne wissen, was an der 50 L speziell ist, bzw. ob jemand Erfahrungswerte hat. Bin sonst immer nur die neuen Modelle gefahren und habe leider ehrlich gesagt von den alten keine Ahnung (oute mich hiermit schamlos als Anfängerin.)

      Und dann natürlich die Fragen, wie bekomme ich Sie ein bisschen schneller, braucht sie Blinker (Gibt es Blinkerpflicht für die alten Modelle?), worauf muss ich achten.

      Wenn sich jemand meinen Fragen annimmt, bin ich dankbar.

      Lieben Gruß,
      Lexi
      Bilder
      • 662a_1.JPG

        33,85 kB, 400×300, 258 mal angesehen
    • Hab die Auktion mitverfolgt:
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…%26category0%3D%26fvi%3D1

      Zwar kein Schäppchen, aber echt schöne Vespa! :love: Gratuliere!

      Als erstes wirst du deutsche Papiere beantragen müssen, da diese aus Italien importiert wurde.

      Blinker brauchst du nicht! Erst ab einem bestimmten Baujahr.

      Wenn du sie schneller haben möchtest, könntest du einen 75ccm Zylinder einbauen. Das restliche Setup kann dabei original bleiben. Nur
      den Auspuff müsstest du dann noch eventuell erneuern (wenn orig. Auspuff mit kleinem Krümmer noch drauf ist).

      Viel Spass damit!
      WIN

      P.S. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Sitzbank original ist, da eigentlich immer mit Piaggio-Schriftzug ?! ?(
    • Danke für die schnelle Antwort :)

      Die Sitzbank, denke ich, ist wohl relativ neu, sonst wäre sie wohl zerschlissener und wie Du richtig sagst mit Schriftzug. Aber warten wirs mal ab, bis ich sie mit eigenen Augen sehe, die Spedition muss jetzt erst mal ran. Was kostet so ein 75ccm? Ich hab den A1 Führerschein, damit dürfte ich das fahren, oder? Meinst Du ich hab sie zu teuer gekauft? Wird wohl davon abhänge, in welchem Zustand sie wirklich ist. Die Italiener haben sie ja angeblich neu aufgebaut.

      Danke nochmals,

      Lexi
    • Da es ne Italienerin ist, ist dr Krümmer schon der Große!
      Musst dir dt. Papiere über den TÜV besorgen (§21), dafür muss der Roller eigentl nur laufen, bremsen und nen Tacho haben.
      Besonderheite der 50L fallen mir auf Anhieb eigentl keine ein, aber Rita wird dir da weiterhelfen können.
      Zum Thema Tuning:
      Sehr beliebtes Setup ist der 75er DR/Polini mit nem mind. 16.16er Gaser und ner Banane als Pott. Läuft originalübersetzt ca. 75km/h und ist somit recht stadttauglich
      Blinker brauchst wie gesagt keine

      Gruß Paichi

      PS: Das Tuning würd ich erst nach der Vorführung beim TÜV machen, sicher ist sicher

      ~~~EDIT~~~
      Schau mal bei den einschlägigen Shops nach den Preisen, aber der 75er liegt bei ca 80€.
      Den 75er darfst du trotzdem nicht fahren, ausser du schreibst die fuffi beim TÜV um und lässt es dann eintragen! Ist zwar die teurere, aber dafür die sicherere und v.A. legale Lösung
    • Zulassungsstelle + TÜV ca 80€
      Nummernschild ca 60€
      ----------------------------------
      ca 140€
      + 80€ fürn 75er
      ( + 100€ fürd Banane)
      -------------------------------
      ~220€
      (~320€)

      Die Preise variieren beim TÜV von Tag zu Tag, so kommts mir zumindest vor :)
      Gruß
    • rita ist sowas wie die göttin des forum`s.... :love: die weiss alles und kann immer helfen....

      davon ab schrauberhilfe wirste bestimmt in deiner nähe finden bzw wenn du deinen wohnort noch ins profil schreibst, kann es auch sein das hilf`s angebote von alleine kommen...
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • Da bin ich ja beruhigt. Dann hoff' ich mal, dass ich hier weiterhin so tlle Hilfe bekomme, wenn die gelbe Vespe geliefert wurde. Ich geb dann Bescheid, ob sie das hält, was sie auf den Bildern verspricht :!:
      :thumbup: :D
    • Wenn du einen A1 Lappen hast, kannst du dir auch einen PV-Motor besorgen (125ccm), noch ein Bremslicht einbauen und dann das Ding eintragen lassen. Aber da du Neuling in Sachen Vespa bist, kann man das auch später machen!
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • Vespa Fahrer Avatar

      Lexi und ihre Vespa 50 L schrieb:

      Und dann natürlich die Fragen, wie bekomme ich Sie ein bisschen schneller


      Warum müssen so schöne alte Klassiker wie eine Kurzrahmen V50 von 1967 getunt werden? Da wirds mir immer ganz anders wenn ich sehe wie wieder ein schöner alter Motor verbastelt wird, in den meisten Fällen kommt dabei eh nur Sch****e raus und die Bastelbude ist nach ein paar Wochen wieder bei egay drin. Warum hast du dir nicht gleich was schnelleres gekauft wenn du sowieso den Führerschein dafür hast? Ich kann dir nur raten, lass das mit dem Tuning, sei dir auch im Klaren darüber, dass du ohne Versicherungsschutz unterwegs bist wenn du das Tuning nicht beim Tüv eintragen lässt (kostet Geld und du brauchst ein großes Kennzeichen).

      Gruß,
      Florian
    • naja, ich will ja nur, dass sie ein BISSCHEN schneller fährt. man hat mir gesagt, dass die kleinen nur 45 km/h laufen und auf 55 hätt ich sie eben gern gebracht. aber wenns dafür keine legale und sichere lösung gibt, lass ich das bleiben.
    • also meine 50 Spezial fährt im Original Setup so 54-56! sonst: n auspuff hilft manchmal auch! muss nich direkt sonne dicke sito banane sein, weil die dinger hässlich sind :pump: scheiße hab ich mich grad geoutet :D? :thumbup:
    • Eigentlich müsste deine Vespa schon über der 50km/h-Grenze kratzen können. Ich hab zwar keine V50, aber meistens fahren die schon so um die 55 km/h.

      Warte es doch erstmal ab bis sie bei Dir steht, dann kannst Du Dich ja immer noch entscheiden. ;)
    • ob sie papiere für
      50cm³ 40km/h
      50cm³ 50km/h
      oder 75cm³ 81km/h
      machen läßt liegt von den Kosten nicht wirklich auseinander.... da der Roller ja eh ne Einzelabnahme beim Tüv kriegt....

      Rita

      wenn Du sie hast... erst mal gucken, welcher Vergaser un welcher Auspuff verbaut ist.... nix überstürzen...uznd dann weitersehen