Gusschutzkappe zum Teil gebrochen

  • als ich den Motor meiner PK50XL zerlegt habe kam mir eine halb abgebrochene gusskappe entgegen, da ich diese erst bestellen musste, haben wir den Motor erstmal so wieder eingebaut, und es läuft alles, (bis auf die vertauschten Schaltzüge die nochmal gemacht werden müssen :( ) heute ist die neue Gussschutzkappe angekommen, kann ich es erst mal so lassen oder gibts da bald Probleme?

  • Meinst du die Kappe, die den Zylinder abdeckt?
    Die muss drauf. Sonst wird das Teil zu heiß.

  • das gezeigte teil nennt sich ansaugstutzenhülse und dient der aufnahme der staubkappe(gummiteil) das den vergaserraum zum radhaus hin abdichtet.sollte kein grosser aufwand sein das teil wieder einzubauen(vergaser ab ass raus).... ich würd es sobald wie möglich einbauen, weil sonst das spritzwasser in den vergaserraum geschleudert wird.

    Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme

  • ok, danke schön, bis jetzt sitzt das Gummiteil auch so gut und fest, fehlt ja nur ein Stück und der Sicherungsring greift, werd´s wohl trotzdem auch noch wechseln, ist ja sowieso erstmal sch...wetter angesagt