PK Motor in V50 Special - was beachten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK Motor in V50 Special - was beachten?

      Moin!

      Will nen PK Motor in V50 Special reinhängen.
      Laut meinen Recherchen gibts Probleme mitm Ansaugstutzen!?

      Was gilt es zu beachten?
      Muss ich nen anderes ASS besorgen, oder das Loch im Rahmen vergrössern?
      Oder wie, oder wat?

      Mille Gratie

      Vespacologne
    • Suchfunktion?

      Wenn du einen PK S Motor mit 2-Loch Ansaugstutzen hast, kannst du diesen einfach gegen einen Ansaugstutzen für V50/PV austauschen, dann passt auch die Krümmung des Ansaugstutzens zur Position des Rahmenlochs. Die Befestigung am Motorblock ist bei PK S und V50/PV gleich (Lochabstand).

      Schwieriger wird es bei PK XL Motoren mit 3-Loch Ansaugstutzen. Da müsstest du entweder den Ansaugstutzen unter großer Hitze passend biegen oder das Rohr eines V50/PV Stutzens auf die 3-Loch Montageplatte schweißen. Wenn du auf Membran umrüsten solltest, kannst du das Unterteil eines 3-Loch Stutzens mit dem Schnüffelstück eines V50/PV Stutzens kombinieren. Ist dann nur etwas kostspielig, weil du 2 Ansaugstutzen kaufen müsstest, um daraus einen zu passenden zu kombinieren.

      Jedenfalls würde ich vermeiden, das Loch im Rahmen zu erweitern, solche russischen Basteleien sind ziemlich wertmindernd.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.