V50 läuft nur noch mit halber Kraft und geht immer wieder ganz aus

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • Die Kiste lief vor 2 Wochen noch einwandfrei, hab sie heute aus der Garage geholt da hat auch noch alles gepasst. Nach 500-1000m ist sie dann ausgegangen, vom Gefühl her so als würde kein Sprit ankommen. Durch kicken geht sie nicht mehr an, anschieben im 2ten Gang funktioniert, aber sie fährt max 35-40 und kommt nicht in die höheren Drehzahlen ausserdem geht sie ab und zu einfach aus, lässt sich dann aber sofort wieder anschieben. Ich bilde mir auch ein, dass der Kolben manchmal klemmt (ab und an hört man kurz vorm ausgehen komische Geräusche aus dem Motorraum und n bisschen blockiert glaub ich hat sie auch schon), passt das denn zu den sonstigen Syptomen?


    Benzinhahn passt, neuer ultraschallgereinigter Vergaser hat auch keine Änderung gebracht – also Spritzufuhr in Ordnung. Der Zündfunke scheint mirn bisschen schwach, Kondensator, Unterbrecher, Zündspule tauschen? Auspuff ist auch nicht mehr der neueste. Oder doch mal den Zylinder und Kolben anschauen.


    Wie würdet ihr vorgehen?

  • kolben zylinder anschauen. evtl kolbenringbruch?

  • kolben zylinder anschauen. evtl kolbenringbruch?

    irgendwie hat sichs schon nach kolbenring angehört, aber müsste ich da beim kicken nicht ne schlechtere kompression spüren?


    in der garage sah der funke jetzt eigentlich doch ganz gut aus.