Einbau von neuem Zylinder.

  • hi,


    also mein neuer zylinder ist endlich angekommen und eig. wollte ich ihn auch gleich einbauen aber bei dem tollen wetter is das ja net möglich.


    jetzt ist mir aber der gedanken gekommen das beim ausbei vom kolben so ein sicherungsring gefehlt hat derden kolben mit dem pleul gesichert hat.


    muss ich jetzt den motor komplett spallten um des kleine metall ding wieder rauszusuchen?


    Lg lUK 8)

  • Dir ist also ein sicherungsring in den motor gefallen,richtig?!
    Ja-den würde ich dringenst rausholen wenn du kein kapitalen motorschaden willst....probiers mal mit nem magnet o.ä :thumbsup:

  • Erst den Motor laufen lassen, wenn du weißt wo das Teil ist...

  • ins Getriebe kann er nicht gefallen sein, das ist getrennt vom Kurbelwellengehäuse.
    Allerdings macht es letztlich keinen Unterschied: Du wirst das Ding herausholen müssen udn dazu letztlich wohl auch den Motor spalten müssen...Ob das mit nen Magnet funzt? Müsstest schon ausserirdisch geschickt sein...;)

  • naja vielleicht hattest du ja glück und der ring ist durch den normalen verbrennungstakt aus dem zyli geschmissen worden. ansonsten motor ausbauen und auf kopf stellen, schütteln und kurbelwelle drehen oder vielleicht mal mit druckluft versuchen.


    mfg basjoe

  • naja vielleicht hattest du ja glück und der ring ist durch den normalen verbrennungstakt aus dem zyli geschmissen worden. ansonsten motor ausbauen und auf kopf stellen, schütteln und kurbelwelle drehen oder vielleicht mal mit druckluft versuchen.


    mfg basjoe


    Da hast du net richtig gelesen.Er hat den Kolben ausgebaut.Ich glaube kaum, das seitdem der Motor noch gelaufen ist... :gamer: