vespa 50 bj 1965

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vespa 50 bj 1965

      seids gegrüßt,
      was meint ihr was folgende zu restaurierende vespa mit der nummer v5a1t höchstens kosten dürfte? der motor läuft und alle original teile anbei...

      danke
      Bilder
      • 1511_1.JPG

        34,19 kB, 400×300, 143 mal angesehen
      • 1e60_1.JPG

        32,24 kB, 400×300, 160 mal angesehen
      • 19ed_1.JPG

        34,92 kB, 400×300, 158 mal angesehen
      • 3c4f_1.JPG

        23,71 kB, 400×300, 124 mal angesehen
    • Wo kommste her

      Hat die Karre O-Lack ??

      Italienische Vespa ohne Deutsche Papiere hmm schwer zu sagen

      400-800 jenachdem wie die bei ebay drauf sind

      Musst aber noch folgekosten und Umbauten berücksichtigen Tacho Papiere evtl neue Züge
    • das ist ne erste serie, sicher kein O-Lack - kann vor allem bei nem händler auch gut über 1000 so bis an die 1200 kosten.

      besser anschauen , wenn das nicht geht auf jeden fall genauer spezifizieren lassen: z.B. Motor läuft heisst noch lange nicht dass Du ihn nicht voll zerlegen musst wenn er stark sifft oder luft zieht.

      weil überlackiert auch nochmal bestätigen lassen, dass sie nicht verzogen oder böse gespachtelt ist, dann mal viel spass
    • sohdele da ich jetzt eure einschätzung habe kann ich ja den link geben. wollte nur unabhängig vom gebot eure meinung:


      cgi.ebay.it/Vespa-50-N-L-R-196…5&_trksid=p3285.c75.l1288


      lack soll orriginal sein. die ist in italien und ich in der nähe von osnabrück aber mein opa ist italiener und könnte die mit hoch bringen aber ich wollte ja auch nur eine einschätzung, jetzt ist sie wohl schon gut hochgegangen bei ebay...
    • Ein Schnäppchenpreis war bei ebay.it nicht zu erwarten. Wäre mir persönlich mit 755,00 Euro (Stand 45 min. vor Schluss) auch schon zu teuer für eine derart verbastelte Kiste. Die Lackierung ist vollkommen indiskutabel und definitiv nicht original, die Farbe gab es nie bei der 1. Serie. Es fehlen die Trittleisten samt Löchern (rechts und links am Trittbrett) und die originale Zylinderhaube aus Blech. Leider sind keine Fotos von "unter der Sitzbank" vorhanden, deshalb kann man nicht sehen, ob noch der originale kleinere Tank der 1. Serie vorhanden ist, ebenso wie die für 1. Serie typische Strebe vor dem Tank. Des weiteren gehören die Griffe und Hebel nicht zu dem Modell, die Schriftzüge fehlen ebenfalls. Bin mir gerade nicht sicher, aber ich meine, dass italienische 1. Serien auch keine Sitzbank sondern einen Schwingsattel und kleine Gepäckbrücke hatten, da dort 50er nur von einer Person gefahren werden durften.

      Insgesamt kann man da noch bestimmt 2.000 Euro an Material und Arbeitskosten drin versenken, bevor ein brauchbarer Zustand wiederhergestellt ist, wobei viele Teile nicht einfach aufzutreiben sind. Auch die bereits erwähnten nicht vorhandenen Löcher für die Gummitrittleisten lassen nichts gutes vermuten, entweder sind die Trittbretter dick übergespachtelt oder unprofessionell geschweißt.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • perfekt, vielen dank für die antwort! daß es auf ebay.it keine schnäppchen gibt habe ich befürchtet aber ich wollte es versuchen. in deutschland finde ich bisher keine passende vespa...die sind immer entweder total im arsch oder so gut restauriert dass ich mir sie nicht leisten kann. falls wer von euch also eine im raum osnabrück hat... :thumbsup:
    • Wieso, in der Preisregion um 750 Euro findest du bei ebay aber schon so Einiges...
      Musst natürlich auch da was reinstecken, aber vllt nicht so viel, wie bei "deiner"...
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • die l aus den 60ern ist nicht teurer oder billiger herzurichten als die r aus den 70ern - zu der die du reingestellt hast: - ist übermalt sicher auch gespachtelt, sieht aber alles in allem für den preis nicht so schlecht aus - ist wohl nicht weggegangen: lass dir mal ein bild vom rechten trittbrett schicken (da ist zumindest ein riss drin was man auf einem foto ein bisschen sieht) - und von unten wär auch interessant :)

      - ansonsten hängt davon ab, wie billig du sie aus italia herbekommst