Airbus A380 Cockpit

  • Da wir ja als Vespafahrer alle technisch angehaucht sind, anbei ein schöner Blick in wirkliche Technik:




    da ist ja ne Menge Technik drin und ich ärgere mich, das ich net rausfinde warum seit gestern mein vorderer Blinker net geht... :whistling:

  • ach das ist doch alles nur getue, die Knöppe sind allesamt nicht angeschlossen, die bauen das nur ein damit die Stewardessen beeindruckt sind :)


    Ne im Ernst schon krass wieviele Knöppe die da haben, hab mir nur die Sitze etwas komfortabler vorgestellt. die sehen doch recht unbequem aus, zumal wenn man da 12 Stunden drauf hockt.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Ich sehe das so. Der Pilot diese Maschine kann das Ding fliegen und das war es auch.


    Wie Vespapiloten können unsere Maschinen fliegen und auch wieder zum
    laufen kriegen. Müssen dabei mit Problemen kämpfen, die keine Physikalische noch Technische Lösung zu lassen. Kennen wir doch, oder?
    Lass doch mal den Piloten versuchen, die Zündung der Triebwerke richtig einzustellen :D 
    Pöh, sage ich nur (Nase hoch).


    Grüße von der Küste
    Holger

  • Mein Freund könnte das zufällig.Der hat erst Flugzeugmechaniker gelernt.Hab ihn mal gefragt, wie er auf die Idee kam Pilot zu werden.Dachte jetzt kommt die Antwort: Als kleiner Junge wollte ich schon immer...
    Nee, der hat bei strömenden Regen an einem Triebwerk geschraubt und ein Pilot hat ihn mitleidig mit ner Tasse Kaffee in der Hand aus dem Cockpit heraus beobachtet.Da hat er sich damals gedacht, das er jetzt auch gerne Kaffee trinken würde anstatt im kalten strömenden Regen zu schrauben.So ist er Pilot geworden.Klasse Story, ne. :)

  • ja nur das die 350 Passagiere die du täglich auf deiner Vespa transportierst zwar sauer sind wenn sie zu Fuß gehen müssen, aber nicht sterben :)

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.