Versicherungsübernahme bei Kauf einer 50er Vespa

  • Hallo Leute!


    Ich habe mir vor kurzem eine versicherte pk 50 xl2 gekauft. Jetzt weiss ich nicht, ob ich die Versicherung irgendwie umschreiben lassen muss, weil die ja noch auf den Namen des Verkäufers läuft und noch nicht auf meinen. Ist das irgendein Problem, oder kann ich es einfach so lassen?


    Vielen Dank, JU.S

  • Hi, Du kannst das so lassen, wenn Du nachweisen kannst, das Du berechtigt bist das Fahrzeug zu führen. (Kaufvertrag Bestätigung etc) Wichtig ist natürlich das die Versicherungsbedingungen eingehalten werden ( z. B. über 29 Jahre usw). Wenn das nicht passt, Versicherung umschreiben lassen.


    klaus

  • @kasanova: is das nicht wurst wie alt man ist ?? dachte bei 50er versicherungen zahlen alle dasselbe? mal abgeshen von den variierenden preisen bei verschiedenen versicherungen

  • hat jemand nen Link zu ner Seite wo das belegt wird, weil ich das doch stark anzweifle. Ich kenn das nur von Auto- und Motorradversicherungen. Aber bei Fuffis :?:

  • Ja, auch bei Fuffis ist das so. Bei der HUK Coburg bekommste die Versicherung fürs ganze Jahr schon für 55 Euro, wenn du älter als 23 bist. Sonst fängt es irgendwo bei 60-70€ an. Sollte sich auch durch die HUK Homepage bestätigen lassen.

    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

  • gut zu wissen, bei devk und allianz gibts das nämlich nicht. verdammt wieder 15 € rausgeworfen, nächstes jahr wirds besser :thumbsup:

  • hab das letztes jahr auch gemacht... versichherte fuffi gekauft. hab dann einfach bei der huk angerufen und gesagt das der roller jetzt in meinem besitz ist und ob sie mich umschreiben. hab dann 4 tage später nen brief und nen neuen versicherungsschein bekommen. ohne kaufvertrag vorzeigen oder so.war ganz chillig