Ölflecken unter dem Motor

  • Seit einiger Zeit habe ich richtig heftige Ölflecken unter meinem Motor. (Cosa 200) Sie ölt schon seit Jahren aber jetzt nach dem letzten Getriebeölwechsel ist es so auffällig das schon der ganze Garagenboden "versaut" ist. Ablassschraube ist mit neuer Dichtung festgezogen!


    Irgenwo lft. Öl raus. Es ist kein Gemisch. Was kann da defekt sein ?

  • ...hast Du vielleicht etwas zu viel Öl eingefüllt? In dem Fall könnte u.U. das überschüssige über die Entlüftung ablaufen (...meine, das hier so mal gelesen zu haben)
    Noch eine Möglichkeit ist das Öl selbst: Wenn es eine andere Viskosität hat, als das empfohlende, läuft es möglicherweise an der Dichtung vorbei.

  • Da kommt aber kein Hydrauliköl, sondern Bremsflüssigkeit rein.

  • Getrenntschmierung, Tank oder Schlauch rissig !?
    Ansonsten mal alles ordentlich sauber machen und schauen wo es sifft.


    Getriebeölstand kontrollieren oder
    Getriebeöl ablassen und schauen ob auch wieder die 250 (bei Cosa auch
    ?) ml rauskommen die du reingefüllt hast. Falls ja, ist das Getriebeöl
    nicht schuld :)


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.