Lacknase?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lacknase?

      Aloha!

      Mit der Lackierung bin ich an für sich zufrieden. Vom Preis/Leistungsverhältnis her 1++ ^^ ABER: Die Lacknase am vorderen Kotflügel stört mich doch. Leider erst zu spät bemerkt und dann hal doch montiert. Nachlackieren möchte ich nicht, da ich a) zu faul bin wieder die Gabel und alles zu demontieren und b) der Lack wohl doch wieder ein wenig anders werden würde...

      Hab mir jetzt überlegt das Teil leicht wegzuschleifen, mit dem pinsel auf der Stelle wieder farbigen lack und danach Klarlack aufzutragen und da die störende Stelle am Rand des Kotflügels ist möchte ich das ganze mit diesen plastikchromleisten verdecken. außerdem gefällt mir das recht gut, auch wenn es NICHT original ist... Künstlerische Freiheit eben ^^"

      Vorschläge? Meinungen? Anreguneng? Oder gar Alternativen?

      MFG

      Thomas
      Vereint Gegen Riffelblech! :P
    • Mach bitte ein Foto dann kann ichs dir genau sagen
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Wahrscheinlich reicht es sogar wenn du nur anschleifst und danach Klarlack drüber sprühst. Zumindest wenn du nicht bis auf die Grundierung kommst. Aber mach ruhig mal 'nen Foto, der Gandi ist ja hier der PRO!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Ja wenn es ein Uni Lack ist die Nase vorsichtig mit einem Skalpell wegscheiden und dann mit einem feinen Schleifpapier (2000) vorsichtig verschleifen und dann noch polieren
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile