PK 50 XL2 (Elestart - ohne Kicker) streikt noch immer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 XL2 (Elestart - ohne Kicker) streikt noch immer

      Moin,

      ich hab schon diverse male hier von meiner eigenwilligen Vespa berichtet. Sie will und will nicht anspringen. Die Batterie hat genug Saft, man hört den Anlasser auch drehen, aber der greift scheinbar nicht ins Lüfterrad. Zumindest dreht sich das nicht. Kann da was festhängen? Oder ist der Anlasser vielleicht insoweit defekt, dass der nicht weit genug rauskommt? Anschieben funktioniert übrigens auch nicht. Hat auch noch nicht, seit ich das Ding habe.
      Vor kurzem sprang sie in unregelmäßigen Abständen an, das letzte mal mit Hilfe von Automatix, aber sie ging dann nach kurzer Zeit aus unerklärlichen Gründen wieder aus, so als ob der Benzinhahn abgesperrt sei, was er aber nicht war. Hm...

      Wer kann helfen? Oder wer kennt ansonsten jemanden aus Köln, der helfen kann. Im schlimmsten Fall muss das Ding in ne Werkstatt, die ich eigentlich nicht bezahlen will und auch nicht kann gerade. Der Umzug hat mein letztes Geld verlangt...

      Gruß,
      Timo