Motor immer noch schwergängig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor immer noch schwergängig

      Hallo,

      nachdem mein Motor (Pk 50) nach dem letzten zusammenbau schwergängig lief, hab ich das gerade nochmal überprüft. Mir ist aufgefallen das die schwergängigkeit erst anfängt wenn ich die Schrauben, die die Motorhälften zusammen halten, festziehe. Woran liegt das ? Hab ich beim zusammenbau was vergessen?
    • Definier mal schwergängig. Was genau ist schwergängig?
      Wenn du den Motor neu gelagert hast isses normal, dass sich anfangs alles etwas schwerer drehen lässt. Oder schleift etwas beim drehen der Kurbelwelle/Antriebswelle? Wenn ja kann es sein, dass du die Antriebswelle zu stark reingeklopft hast und die Gangzahnräder am Kickstarterzahnrad schleifen.
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Also schleifen tut gar nix . Ich hör zumindest nichts.

      Mit schwergängig meine ich das ich vor der Motorüberholung den Kickstarter getreten habe und der Zylinder noch 2-3 Hübe machte wenn sie nicht ansprang. Wenn ich jetzt durchtrete bleibt der Zylinder danach fast sofort wieder stehen. Ich hoffe man versteht was ich meine. Ich weiß nicht wie ich das sonst erklären soll.
    • du meinst, dass es so schleppend geht?

      als ich die hälften zusammen gesteckt habe, hab ich auch 2 anläufe gebraucht, bis das so geklappt hat, wie das soll. ich glaube, dass das ritzel für den kickstarter nach oben poppt und dann irgendwie klemmt. das soll ja im normalzustand "unten" im gehäuse sein, also quasi wenn auf den kickstarter keine kraft ausgeübt wird.
      ich hab das dann mit leichten vielen gummihammerschlägen zusammen gebracht, bis dann alles zahnräder zueinander gefunden haben.
    • sind die Lager der Kurbelwelle weitgenug auf den Zapfen montiert ?

      sonst klemmt die Welle im Gehäuse beim festziehen der gehäusehälften ....
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Hi versuch mal auf die Enden der Kurbelwelle, jeweils ein paar leichte Schläge mit Kunsstoffhammer, Aluhammer etc. In richtung der Welle. Es kann sein, daß einLager noch nicht richtig sitzt.

      klaus