Pk50s während der fahrt ausgegangen, seit dem nicht mehr angesprungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pk50s während der fahrt ausgegangen, seit dem nicht mehr angesprungen

      Moin!
      Ja wie in der Überschrift kurz beschrieben:
      Die Vespa ist nach dem ersten kicken, wie immer problemlos angesprungen.
      Nach ca. 300m fahrt, an einer leichten steigung, welche sonst eig. nie ein problem darstellte, ist die drehzahl stark gefallen.
      auch duruch ein runterschalten hat sie die drehzahl nicht deutlich erhöht, was nach kurzem zum ausgehen der mopete geführt hat.
      konnte das ganze nur von außen betrachten, weil ich im auto hinterher gefahren bin. die drehzahgeschichte und so hat mein kumpel, der gefahren ist berichtet
      (fährt selbst ne px von daher nicht unerfahren).
      Kicken war vergebens, E-starter hat auch nichts gerissen und anschieben war auch nicht erfolgreich.
      Gemisch kommt an, Funke ist da...
      irgendwelche ideen, wo ich nach fehlern suchen soll?
      Steil