px 80 von 81 kellerfund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • px 80 von 81 kellerfund

      moin moin....
      habe vor ca 10 jahren mal versucht ne px 80 zu restaurieren....
      war damal sehr jung und projekt landete teilzerlegt im keller!
      jetzt meine frage lohnt sich es die px zu verkaufen?
      wie gesagt bj 81 teilzerlegt! ob alles noch da is keine ahnung!
      liegt in warmen und trockenen keller..
      null rost papiere sind da...
      was kann man dafür verlangen?
      oder mit wenig geld wieder fit machen? geht das?
    • Ein Hildener! Premiere! Willkommen.

      Die PX80 ist wohl die Vespa, die auf dem Markt den geringsten Ertrag bringt.
      Vllt ändert sich das mal in 10 - 20 Jahren... Weiß man nicht...

      Mach uns doch mal ein paar Fotos...
      Je nach Zustand sind da ab 300 bis vllt 600 Euro drin...

      ICH würde die behalten und zusammenbauen, dann einen 139er Mallossi, etwas längere Übersetzung qua Kupplung und dann fahren.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Wenn nich bekannt ob alles komplett is 600€ etwas hoch gegriffen

      Vorteil is das Baujahr, dadurch könnte sie etwas mehr bringen als neuere PX80. Ich denk max. 400€. Aber wie die anderen auch schon gesagt haben, mit Bildern kann man es besser einschätzen
      Vespa Fahrer Avatar

      2phace schrieb:


      Je nach Zustand sind da ab 300 bis vllt 600 Euro drin...


      Harte Schale - Weicher Keks
    • Vespa Fahrer Avatar

      seidel schrieb:

      oder mit wenig geld wieder fit machen? geht das?

      Sagen wir mal so, das kommt darauf an.
      Wenn alle Teile da sind und du sie, mithilfe des Forums und Literatur, selber zusammenbauen kannst hält sich der finanzielle Aufwand in Grenzen. Vorausgesetzt du brauchst keine teueren Neuteile. Natürlich muß sie nach dem Zusammenbau den TÜV-Richtlinien entsprechen und du die notwendigen Papiere haben. Soviel ich weiß brauchst du aber nach mehr als 7Jahren Stilllegung ein TÜV-Vollabnahme, da der alte Fahrzeugschein seine Gültigkeit verloren hat.
      Insgesamt dürften auch im günstigsten Fall, alles vorhanden und selbermachen, ein paar Euro auf dich zukommen.
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • Wenn die so lange stand hast du meist das Vergnügen die Simmerringe und Lager neu machen zu dürfen -> 100€ und etwas Aufwand.
      Eine zerlegte Vespa OHNE fehlende oder defekte Teile ist mir noch nie untergekommen, es muss immer was neu....
      Mit ganz kleinem Geld kommst du da nicht mit ner fahrenden Kiste aus dem Keller raus...
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Vespa Fahrer Avatar

      rassmo schrieb:

      Soviel ich weiß brauchst du aber nach mehr als 7Jahren Stilllegung ein TÜV-Vollabnahme, da der alte Fahrzeugschein seine Gültigkeit verloren hat.
      Nein, ich habe meine Vespa nach 9 Jahren wieder angemeldet und extra 1,5 Stunden beim Tüv auf die Vollabnahme gewartet, bis mir dann gesagt wurde, dass es diese Regelung nicht mehr gibt. Hier kann man also, wenn auch nur ein paar Euros, sparen!! :thumbsup:
    • Vorgestern beim Tüv gewesen.Wenn auf den Fahrzeugbrief nicht "entwetret" oder sonstoger Schei.. steht reicht eine Hu vollkommen aus.Bei meiner Nachfrage wo es um meine Inderin geht die vorher in Holland angemeldet war sagte der mir das die deutschen Papiere völlig für ne Hu ausreichen eine Vollabnahme wäre nicht nötig.Vielleicht ist das aber auch von Tüv zuTüv unterschiedlich.
      Warum ich??

      Eine Hand wäscht die andere.Zwei Hände waschen das Gesicht.

      Wer sich selber liebt den können die anderen gern haben.

      Aus Scheisse lässt sich keine Sahne schlagen.
    • Doch Vollabnahme gibt es noch allerdings nur bei Kisten die vorher mal im Ausland gewesen sind bzw. wenn keine Papiere mehr das sind.Mein Vorredner hat aber recht bei länger abgemeldetten Kisten die in De abgemeldet waren brauchste nur ne HU.:)
      Warum ich??

      Eine Hand wäscht die andere.Zwei Hände waschen das Gesicht.

      Wer sich selber liebt den können die anderen gern haben.

      Aus Scheisse lässt sich keine Sahne schlagen.