VESPA Piaggio Roller PK 50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VESPA Piaggio Roller PK 50

      hi ich habe mich entschieden eine vespa zu kaufen ich habe diese hier gefunden und mich hats getroffen wiiiiillll diese maschine..
      original mototr halt nur optisch verändert jetzt wollte ich mal eure meinung dazu wissen bitttee sie kostet ca 600,-lohnt sich das?oder könnt ihr mir abraten von dem kauf.mfg
      Bilder
      • pk.JPG

        26,74 kB, 502×375, 168 mal angesehen
    • naja der lack ist nicht original, zwar nicht aus der dose aber auch nicht vom profi. (woher weiß ich das wohl...)

      ausserdem weißte ja nicht ob sie wirklich 600 kostet ;);) :whistling: :whistling: :whistling: :whistling:


      aber wenn sie technisch gut ist und sie viele extras hat müssten 600 ok sein
    • Was für extras??Ist und bleibt ne Pk oder.:)
      Warum ich??

      Eine Hand wäscht die andere.Zwei Hände waschen das Gesicht.

      Wer sich selber liebt den können die anderen gern haben.

      Aus Scheisse lässt sich keine Sahne schlagen.
    • Vespa Fahrer Avatar

      mellow schrieb:

      Was für extras??Ist und bleibt ne Pk oder.:)


      mal abgesehen von dem Riffelblech , sieht die echt ned schlecht aus und hat potezial , noch nen anständigen Motor rein und du hast nen flotten racer ,

      Extras seh ich mal den Drop und den Bitubo sowie die GFK Sitzbank

      wen alles eingetragen ist der Motor sauber läuft und papiere dabei sind find ich 600 garnicht so viel
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Wolltet die Vespa auch nicht abwerten :).Aber die Extras ok :) Dämpfer und Lenker :) Und Sitzbank ist schon cool aber denken an deinen Hintern.Wenn sie so steht und von der Substanz ok ist geht das schon.Aber heute machen einige einfach mal so ne Xl oder pk zum Racer oder sonstwas und es ist eh nur Schein.Wenn er 600 Schleifen ausgibt um dann erstmal "netten" Motor reinzusetzen ist er auch mal eben ein paar Kröten los.Anders wie bei ner Umrüstung auf 75/80 oder etc. auf kleines Nummernschild.


      Aber nochmal zu dir wollte dir die VEspa nicht schlecht machen.Vielleicht weisen ja die angesprochenen Komponenten auch einen "gewissen" Verstand bei der Auswahl der Teile hin.Und dahin gehend auch auf die Sorgfalt der durchgeführten Arbeit hin.

      Und das wichtigste immer zum Schluss wen dir die Vespa gefällt und du kannst die bezahlen und du bist "sicher" die ist gut dann kauf sie.Wundern kann man sich später immer.

      greetz
      Warum ich??

      Eine Hand wäscht die andere.Zwei Hände waschen das Gesicht.

      Wer sich selber liebt den können die anderen gern haben.

      Aus Scheisse lässt sich keine Sahne schlagen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mellow ()

    • ich war früher auch eher der PK verweigerer , mittlerweile finde ich die frühen PK´s als erhaltenswert


      Aber heute machen einige einfach mal so ne Xl oder pk zum Racer oder sonstwas und es ist eh nur Schein


      da magst du sicher recht haben , aber einen drop mal eben so montier auch nicht jeder ;) , btw sowas fehlt mir auf einer PK 8)
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Wo ich heute beim Tüv war.Jetzt wo du bemerkst "eingetragen".Ditsche würde sagen "Eingetragen" das ist das Stichwort.Ok dann steht sie noch bisschen anders da.Habe ich ganz übersehen.
      Warum ich??

      Eine Hand wäscht die andere.Zwei Hände waschen das Gesicht.

      Wer sich selber liebt den können die anderen gern haben.

      Aus Scheisse lässt sich keine Sahne schlagen.