Zündschlüssel abgebrochen

  • Ich bin ja auch dumm....ich habe ja noch ein paar Schließzylinder in der Garage liegen....


    Ich geh mal gucken....


    Und bei Piaggio haben Xl2 Schließzylinder auch ne andere Bestellnummer (was ja schonmal ein Indiu dafür ist das sie anders sind)....(habe Produktliste von Piaggio aufm Rechner)

  • ne, die schließzylinder sind 100% sicher identisch. und du hast, wie bereits gesagt ein distanzstück. der schlossträger ist natuerlich anders, weil du diese schwule entriegelung für das handschuhfach hst, die immer auseinanderfliegt.


    die zylinder sind SIND sind iDeNTiScH. ich wette ne kiste bier.

  • also den aus der XL2 hab ich draußen, das war total einfach aber den aus meiner XL 1 krieg ich nicht raus...hat jemand nen tipp?

  • XL 2 und XL 1 haben gleiche Schließzylinder (genauso wie PX Lusso, Cosa, SKR und noch einige andere Automatiks). War für Piaggio auch einfacher nur ein System zu haben (und nicht für jedes Model ein anderes). Heute haben die "moderneren" Modele ab etwa ET4 wieder ein ganz anderes System. Darüberhinaus sind die alten Schließzylinder sogar zerleg- und reparierbar. Darüberhinaus kann man jeden Schließzylinder (ich nenn es mal) "neu einstellen" also auf jeden Schlüssel anpassen. Hat den schönen Nebeneffekt, daß man sich so aus einigen alten Schlössern einen ganzen (1 Schlüssel-) Schloßsatz zusammenbauen kann.

  • juhu ich habs geschafft, endlich...
    nur das klack geräusch bei den jeweiligen stellungen ist weg aber das ist mir egal