Welcher Auspuff PX 200 GS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Auspuff PX 200 GS

      Hallo,
      ich bin neu hier im Forum und freue mich eure Bekanntschaft zu machen!

      Ich besitze eine PX 200 GS.

      Ich suche einen neuen Auspuff für meine PX.
      Er sollte mehr Leißtung (ps) und einen schönen Klang haben, Endgeschwindigkeit ist nicht so relevant (ein paar kmh mehr stören aber nicht :P )
      Da ich mit Tuning etc. nicht besonders viel Ahnung habe suche ich einen Auspuff der ohne Veränderungen am Motor etc. gute Leißtungs und Klangergebnisse liefert (mit klang meine ich nicht Laut sondern schön) 8)
      Am besten aus Edelstahl wegen rost usw.
      Preislich sollte er maximal ca. 300 € kosten

      Freue mich sehr über Vorschläge und Tipps.

      Vielen Dank gruß
    • Moin

      Erstmal Herzlich Willkommen in unserem Forum.

      Dann zu deiner Frage. Es gibt hier eine Suchfunktion. Rechts oben. Diese bitte ordentlich nutzen, sonst schreiben wir hier 5 mal am Tag das gleiche. Dabei vergeht einem dann die Lust zu antworten. Oder wie ein bekannter Moderator sagen:

      Vorsprung durch Sufu. :+2

      Schau mal was die Suche ergeben hat:
      Klick mich

      Es gibt eine Menge Auspuffanlagen. Da du keinen Membran Motor fährst, fallen die Resonanzanlagen aus. Schau doch mal im Scooter Shop rein, da solltest du fündig werden. Einen Werbebanner findest du hier auf der Seite ganz oben.

      Solltest du fündig geworden sein, dann vergesse nicht deinen Motor etwas fetter zu bedüsen. Wichtig.
      Noch was, was meinst du mit Klangergebniss? Also tief und fett, wie ein Harley wird nicht möglich sein. Die eine Klangrichtung die ich kenne, ist mehr Kreissägenmäßig.....
      Eines noch, du wirdst auch auf einen Auspuff stoßen, nämlich der Sito PLus. Vergesse diesen einfach.

      Dann noch viel Spaß hier.

      Grüße Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Danke erstmal für die schnelle Antwort. Bin wohl zu :-1 um mit der suchfunktion etwas anständiges zu finden..
      Dachte es gibt in Sachen Auspuff einen der irgendwie besonders zu empfehlen ist.
      Klang wie eine Kreissäge hört sich ja richtig gut an klatschen-)
      Bei der vielfalt der modelle in dem shop ist es nicht leicht stärken und schwächen der einzelnen zu erkennen.

      Trotzdem Danke

      Gruß flo
    • Nee nee, hier ist keiner zu dumm. Bist ja noch ganz frisch dabei.....

      Kreissägensound, bekommste aber fast nur hin, wenn du deinen Motor auf zügig auf Drehzahl kommt.
      Um das zu schaffen, werden wohl ein paar Umbaumaßnahmen fällig. :D

      Gerne werden wir dich beraten..... :D

      @TomRaider
      Ich habe meinen Sito + für 20€ weiter verkauft und fahre wieder normal. Mit Freude konnte ich einen etwas höheren Drehmoment feststellen, an der GS.

      Grüße Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Den hatte ich zuerst unter der Bärlinreuse drunter allerdings in der Stahlvariante.
      Kommt deinem Edelstahlwunsch ja entgegen. Also so laut ist der nicht. Kenne da schlimmere Kanidaten.

      Von Klang her auch angenehm. Jetzt würde ich aber noch auf andere Erfahrungen warten, da ich selber einen Membranmotor drunter habe, was die Klangkulisse ein wenig........hust hust verändert.

      Ich weis jetzt nicht mehr wer es war, aber hier wurde auch mal gepotestet, dass gerade die Edelstahlauspuffanlagen gerne zum reißen neigen. Warte mal auf entsprechenende Antworten.

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Wenn du nur wegen dem Klang und ein bischen verändertes Ansprechverhalten(untenrum weniger dafür oben ein paar Kmh mehr) nen Rap haben willst hol dir nen alten JL aus der Bucht aber den aus normalen Blech-Billig-Eintragbar-netter Klang.Das die Edelstahldinger gerne reißen hab ich auch schon gesehen.
      Aber mal ganz erlich nur zwecks dem Poserfaktor nen Rap verbauen?Perlen vor die Säue...
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • @ Chirurg: Maxi hat Recht, irgendetwas stimmt mit Deiner Aussage nicht :D Was schreibst Du da bloß?
      Sollte wohl heißen: Da Du einen Originalmotor fährst...
      Oder muss ich mir jetzt auch wieder einen O-Pott unter die Schüssel hängen?

      Ich hab meine Erfahrungen mit Edelstahlanlagen gesammelt. Nicht mit einem Performance, sondern mit einem Scorpion. Die Dinger reissen einfach sauschnell und sind aus so dünnem Blech gearbeitet, dass mir mehrere mir bekannte Monteure von einem Schweissen abgeraten haben (ich komme aus der Edelstahlbranche).
      Der Sound von Edelstahl ist auch blecherner, Schwarzblech dumpfer.
      Ich bin danach einen SIP Performance in Schwarzstahl gefahren. Der war schon gut... Jetzt "ziert" den Roller ein S&S lefthand, der ist um Längen besser und lauter...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Likedeeler schrieb:

      @ Chirurg: Maxi hat Recht, irgendetwas stimmt mit Deiner Aussage nicht :D Was schreibst Du da bloß?
      Sollte wohl heißen: Da Du einen Originalmotor fährst...


      Och Leute. Wenn er einen O-Motor fährt. Wieso sollen dann Resonanzanlagen gut ankommen? Er kommt nicht in den Resonanzbereich rein.

      Klar könnt Ihr bitte schön eine Resonazanlage einbauen, aber was bringt das ? Kurz und Knapp = gar nichts.

      Außer einem Loch in seiner Geldbörse...

      Klar könnt Ihr eine Resonanzanlage ein bauen. Aber bitte schön, was bringt sie = ???? Ohne das erforderliche Setup rein garnichts...... oder?


      Grüße
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Holger, Du schriebst oben:

      Da du keinen Membran Motor fährst, fallen die Resonanzanlagen aus.


      Ich fahre auch keinen Membranmotor, sondern Drehschieber :D
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Also, erstmal vielen Dank für die Erfahrungstipps mit Edelstahl, dann muss es wohl doch nicht umbedingt eine Edelstahlanlage sein.
      Ich merke schon den richtigen Auspuff zu finden ist gar nicht so leicht wie ich es mir vorgestellt habe. ?(
      Meine PX schafft mit mühe ca. 100 kmh spitze, ich wäre halt gerne etwas schneller, mit etwas mehr Leißtung und etwas lauterem sound ohne den Motor (erst 2000 km gelaufen, orginalmotor) zu verändern oder zu beschädigen.
      Ich bräuchte also einen Auspuff der von allem ein bisschen kann :D

      Die Suche geht weiter...
    • Vespa Fahrer Avatar

      Likedeeler schrieb:

      Holger, Du schriebst oben:

      Da du keinen Membran Motor fährst, fallen die Resonanzanlagen aus.


      Ich fahre auch keinen Membranmotor, sondern Drehschieber :D


      Ok wenn du andere Erfahrungen gemacht hast, dann teile sie uns mit....... kein Thema

      Grüße Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Vespa Fahrer Avatar

      flory schrieb:

      Also, erstmal vielen Dank für die Erfahrungstipps mit Edelstahl, dann muss es wohl doch nicht umbedingt eine Edelstahlanlage sein.
      Ich merke schon den richtigen Auspuff zu finden ist gar nicht so leicht wie ich es mir vorgestellt habe. ?(
      Meine PX schafft mit mühe ca. 100 kmh spitze, ich wäre halt gerne etwas schneller, mit etwas mehr Leißtung und etwas lauterem sound ohne den Motor (erst 2000 km gelaufen, orginalmotor) zu verändern oder zu beschädigen.
      Ich bräuchte also einen Auspuff der von allem ein bisschen kann :D

      Die Suche geht weiter...


      Schau dir mal den an. mit dem bin ich rüchtisch zufrieden:
      pep-parts.com/shop/03c198994e0…305/02c66b9acf0b7a801.php
      Bis vor ein paar Monaten hat der noch 235 Taken gekostet, jetzt ist das ein Schnäppchen für 150€.
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Moin, mir ist im nachhinein noch etwas eingefallen.
      Von beginn an war kein Ersatzrad an der dafür vorgesehenen Stelle hinten links montiert. Kann ich mit einem Auspuff wie zb. dem Sip Performance (unabhängig vom Material) dieses Ungleichgewicht zum Motor ausbalancieren oder ist er dafür nicht schwer genug? ?(

      gruß
    • Moin

      Nee, dass reicht nicht. Davon merkste aber auch nichts.
      Wie werden schon mal von der Lambrettafraktion scherzthaft "Kippelmopeds" genannt. Weil durch das Ungleichgewicht, Motor rechts, unsere Mopeds ein wenig kipplen. Und der Fahrer das automatisch wieder ausgleicht....

      Grüße Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vespa-Chirurg schrieb:



      Ok wenn du andere Erfahrungen gemacht hast, dann teile sie uns mit....... kein Thema



      Der Chirurg war übrigens wirklich bei Originalmotoren und nicht bei Drehschiebern im Allgemeinen, meine Erfahrung:


      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Grundsätzlich: Du fährst nur ne Vespa. Das die keine 130 Original fährt hat Gründe und war auch nicht die Absicht der Erbauer.
      Leider ist das mit dem RAP (Resonanzauspuff) auf Originalzylinder nicht so leicht. Machbar auf jeden Fall. Auch wird er in Reso kommen, aber mit welchem Ergebnis. Das bei bleibender Restperipherie der Motor bald kaputt geht. Ein 2-Takter bezieht eben einen Großteil der Leistung über den Auspuff. Solltest du wirklich dauerhaft und haltbar 120 km/h fahren wollen, musst du wohl od. übel mehr machen und auch investieren müssen.
      Ansonsten sind Anlagen wie Sito+ etc. nutzlos. Das einzige was in etwa in Frage käme sind Pep+2 od. 3. Allerdings nicht mit dem von dir erhofften Ergebnis. Also entweder du findest dich damit ab od. zerstörst über kurz od. lang deinen Motor od. änderst zumindest den Zylinder, Kurbelwelle, Motorüberströme. Dann wirst du mit dem Scorpion/SIP glücklich. Auch mit SI-Vergaser. Und 120km/h sind dann auch drin und in etwa 18PS am HR.