pk 50 kickstarter geht nicht

  • hallo,
    habe gestern meine vespa nach hause schieben müssen, da der benzinschlauch am vergaser abgegangen war.
    als ich heute morgen mit neu gefülltem tank wieder in die schule wollte, konnte ich die vespa nicht mehr ankicken weil der kickstarter blockierte oder nur sehr schwer zu kicken war. anschieben habe ich auch versucht, blib aber auch erfolgslos.


    habe dann ma in den zylinder geschaut, und gemerkt dass ich nur kicken kann, wenn ich den zylinder von hand bewege und dann mit öl einreibe.
    jedoch blockiert er dann gleich wieder, wenn ich versuche die vespa wieder anzukicken.
    der kolben ist an der unteren stelle etwas rot fefärbt und der zylinderkopf niocht gleichmäßig schwarz, sondern an einer stelle heller.
    könnte ein kolbenklemmer sein, jedoch hab ich erst seit ca 500 km einen neuen 70er dr drinn, und der leif seither super.
    was soll ich machen, neuen zylinder kaufen, hohnen oder veruchen bisschen selber abzuschleifen?


    mfg andy :-3

  • deine vespa ist mit benzin vollgelaufen?


    mach die zündkerze raus und kick dann mal, da sollte n guter schwall rauskommen.


    wenn das mit herausgeschrauber zündkerze auch blockiert, haste noch mehr spaß als dus dir wünschst...

  • ja also abgesoffen ist se nicht hab ja mal den zylinderkopf abgemacht und gemerkt dass de rkoben nicht mehr richtig läuft nur wenn ich ihn mit öl einreibe, und dann nur ganz kurz. was soll ich jetzt tun? mfg

  • Den Zylinder auch noch abschrauben, nachsehen und über den Anblick berichten.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.