P 200 nach einbau neuer Zündung nicht mehr Leistungsfähig

  • Hallo Vespa-Freunde ich besitze einen 200 er Roller Bj 1980, auf der Uhr hat er 19.000 KM und jetzt ist die Zündanlage kaputt gegangen.
    Mein Händler baute mir eine neue ein,seitdem komme ich aber nicht mehr über die 85 KMH grenze hinaus,der Händler meinte darauf er könne da nix mehr machen und er hat sich noch gewundert weil bei meinem Roller die einstellwerte "so anders "gewesen wären also ist es mit dem Wissen wohl nicht weit her.
    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen das ich wenigstens wieder mit 98 KMH unterwegs sein kann.
    Vielen Dank

  • Vllt. hat er ja auch beim Einbau der neuen ZGP den ZZP verstellt. Also Lüra ab und überprüfen.


    Edith meint, daß bei einer P200 der ZZP bei 23° liegt, was in etwa Markierung A' entspricht.

  • Vllt. hat er ja auch beim Einbau der neuen ZGP den ZZP verstellt. Also Lüra ab und überprüfen.


    Edith meint, daß bei einer P200 der ZZP bei 23° liegt, was in etwa Markierung A' entspricht.

    Laut meiner Betr, Anleitung soll der Unterbrecher sich bei 28 Grad vor OT sich öffnen der Händler meinte soweit lässt sich das nicht verstellen
    also doch die falsche Zündanlage? Denn da kenne ich mich nicht so aus vielleicht gibts eine Fertigungnummer oder ähnliches was für den 200 er
    passt,mit dem Blitzer hätte er einstellungen vorgenommen und hätte ein "passables"ergebnis erzielt aber dennoch nicht das richtige,werde ihm den Roller noch einmal vorbeibringen und euere Meinungen präsentieren. Danke!!

  • Du solltest eigentlich eine elektronische Zündung haben, da gibt es keinen Unterbrecher, der sich öffnen könnte. Der Zündimpuls wird dabei nicht mechanisch über einen Nocken an der Innenseite des Polradkonus ausgelöst, sondern durch überlappende Magneten innen am Polrad, die am sog. Pickup (schwarzer Plastikwürfel auf der Zündgrundplatte) vorbeilaufen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Bei 28°Vorzündung besteht auch die Gefahr des berüchtigten Klingelns,was zu Motorschäden führen kann.Frage mal diesen Meister,ob er weiß was so viel Vorzündung an negativen Erscheinungen auslösen kann.Wenn er darauf keine plausiblen Antworten geben kann,dann suche bitte eine Werkstatt die kompetenter ist

    Was ist der Unterschied zwischen kostenlos und umsonst.Die Schule war für dich umsonst