Flüssigkeit aus Mitteltunnel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flüssigkeit aus Mitteltunnel

      Hallo Leute!
      Bei meiner PK 50 S kommt eine braune Flüssigkeit aus der Falz wo der Mitteltunnel mit dem Trittblech verschweißt ist und zwar fast auf ganzer Länge vom Bremspedal bis zum Ende des Trittblechs und auf beiden Seiten.Es ist nicht viel-eher ein schwitzen,aber immerhin.
      Was kann das sein???
      Ich dachte erst das es Wasser ist und habe versucht es mit einem Fön zu trocknen, es verdunstet aber nicht. Da der Lack an der Falz schon ein wenig abgeblättert ist möchte ich es beilackieren was aber schlecht funktioniert wenn es dort ständig feucht ist.
      Ist es evtl. Hohlraumversiegelung und wie bekomme ich es trocken.
      Vielen Dank für eure Hilfe...
      Morsche...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Optimus Prime ()

    • Danke für die schnelle Antwort.
      Und das Sprayback Gemisch läuft dann im Mitteltunnel vor bis zum Bremshebel?
      Ok, dann werde ich es wohl so machen wie Du und werde es mit Karosseriekleber abdichten und dann drüberlackieren.
      Welchen Kleber nimmt mann da am besten und hält der Lack auf dem Kleber?
      Morsche...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Optimus Prime ()

    • bei mir ist genau dasselbe

      kann man da nicht einfach zuschweiseb das es den lack nicht angreift, also ich mein so ne schweißnaht etlang von der "brücke"

      geht das?
      Eine Vespa fährt auch mit 1:50 Diesel!

      ____________________________________________
      Die Ärzte waren schon immer geil - jetzt fahren sie auch noch Vespa
      [url]http://www.youtube.com/watch?v=LZg8AREFCCE&hd=1[/url]
    • man kann auch einfach ab und zu mal mit nem lumpen den spray back aus dem vergaserraum wischen bevor es soviel wird, dass es in den mitteltunnel rinnt...
      eigentlich reicht das...
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Vespa Fahrer Avatar

      HansOlo schrieb:

      man kann auch einfach ab und zu mal mit nem lumpen den spray back aus dem vergaserraum wischen bevor es soviel wird, dass es in den mitteltunnel rinnt...
      eigentlich reicht das...



      2-) :D Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben bei alten Vespa Rollern, ab und an mal mit dem Lappen durch und fertig.
    • HY,

      wie schon meine Vorredner/schreiben einfach mit einem Lumpen ab und an mal reinigen dann dürfte es kein Problem geben, und wie gesagt die gute Vespe kann an diesre stelle schon nicht Rosten. 8o

      Auf eine neue Saison 2010 :-7
      S U C H E :

      Bremshebelaufnahme bzw. Lichtschalteraufnahme für VBB Lenker !!!!