div. fragen zu vespa 50 (v5n1t)

  • hallo miteinander



    ich habe eine vespa 50 (v5n1t), diese hat paralell zum ansaugflansch ein kleines röhrchen welches am motorende in den flansch geht, und auf der andern seite zum vergaser führt. an diesem röhrchen war nichts angehängt. weiss jemand wofür dieses röhrchen ist??? ich habe auch keine anschlüsse mehr frei am vergaser. es ist irgend ein mofa vergaser verbaut. wurden die so abgeändert um sie in der schweiz zu typenprüfen? (im fahzeugausweis steht v max 40)



    mein zweites problem: warscheinlich zieht die vespa irgendwo falsche luft, denn der leerlauf bleibt erst viel zu hoch und nach einiger zeit kommt die drhzahl herunter, bis der motor abstirbt...



    ich habe sogar schon dem generalimporteur der schweiz angerufen, doch der wusste NIX



    kann mir da jemand helfen??

  • mein zweites problem: warscheinlich zieht die vespa irgendwo falsche luft, denn der leerlauf bleibt erst viel zu hoch und nach einiger zeit kommt die drhzahl herunter, bis der motor abstirbt...


    Kann dir zwar nichts genau helfen, da mir in diesem Fall sicher Bilder mehr sagen würden als tausend Worte. Aber so wie du es beschreibst würde ich vermuten das die Falschluft durch das Röhrchen kommt. Halt es doch einfach mal zu.

  • hab ich natürlich schon gemacht. habe aber glaube das problem inzwischen gefunden... der KW-Simmerring auf der zündungsseite ist faul...


    aber mich würde es immer noch interessieren wofür das röhrchen gdacht ist