Lenkradschloss ausbauen bei PK 50 XL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkradschloss ausbauen bei PK 50 XL

      hi leute,
      erst mal entschuldigung falls es schon einen beitrag zu diesem thema gibt, aber ich habe noch nicht das gefunden was mir weiter helfen könnte :(
      also...
      ich habe bei meiner pk 50 xl das zündschloss ausgebaut, was auch nach bissel fummel arbeit kein problem war... aber dieses T teil womit die zündung gedreht wird ist abgebrochen und ich weiß nicht wie ich dieses stück rausbekomme ( ich glaube es ist an dem lenkradschloss .... zumindest ist das das teil was das lenkrad speert wenn man die lenkradsperre rein macht) könnte mir vllt jemand helfen?
      mfg ThePommes ;)
    • Verstehe ich das richtig und dir ist vom Zündschalter (das schwarze runde Ding mit Kabeln dran, was unter der Kaskade sitzt) der Teil abgebrochen, der in dem am Rahmen angeschweißten Rohr sitzt?

      Der Zündschalter wird mit einer Madenschraube (meist mit rotem Siegellack zugeschmiert) in dem Rohr festgeklemmt. Wenn du die Madenschraube mit dem passenden dünnen Inbusschlüssel löst, müsstest du auch den abgebrochenen Teil aus dem Rohr fummeln können.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Wie schon pkracer beschrieben hat.Die Madenschraube entfernen,dann die E-Einheit herausziehen und mit einem kleinen Schraubenzieher oder einer Spitzzange dann diese Verbindungsplatte(der eigentliche Sperrmechanismus) die zwischen E-Einheit und Schließzylinder ist herausziehen.Hat sich einer an Deinem Roller zu schaffen gemacht?Normalerweise geht das Teil nämlich so nicht kaputt.Erst mit Roher Gewalt,wenn man versucht das Lenkschloß zu knacken passiert so was.
      Was ist der Unterschied zwischen kostenlos und umsonst.Die Schule war für dich umsonst
    • nein ...
      also mir ist nicht das plastik stück abgebrochen sondern dieses T was an dem stück eisen ist welches das lenkrad speert. und ich bekomm das stück eisen ( was glaub ich das lenkradschloss ist) nicht herraus. Da auf der einen seite das rohr sich ja verengt, und auf der anderen seite auch nicht, da das lenkrohr im weg ist.

      @ Bertel99
      nein, mein vatter hat versucht an diesem T das schloss rauszuziehen da wir nicht wussten das wir einen pin reindrücken mussten, naja aus fehlern lernt man .... ( erst gucken wie es geht und nicht einfach mal probieren ^^ ) naja ist passiert und deswegen muss ich dieses stück da halt rausbekommen.

      danke schonmal :)
      mfg ThePommes