50N Special dreht im leerlauf zu hoch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50N Special dreht im leerlauf zu hoch?

      hallo leute, als ich vorhin an der ampel stand und begeister war wie toll der klang des rollers ist, habe ich den motor aufhäulen lassen, doch dann das gas wieder weg genommen. trotzdem drehte der motor weiter so hoch und als ich losfahren wollte und den ersten gang einlegte, riss es mir die front hoch. zu dem habe ich das problem, das der roller super läuft, bis ich aus dem dritten in den vierten gang schalte. da dreht er überhaup nicht hoch, ist das normal? dass es sich im 4ten durgehend anhört als fährt man im 2ten gang an?
      und ist es normal das das gas nicht von alleine wieder zurück geht? also wenn ich den hahn losdreh, das ich ihn loslassen kann und er so bleibt wie ich ihn gedreht habe? wenn nicht, was muss ich machen damit er sich von alleine wieder zurück dreht?
      mfg flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flo2403 ()

    • dass sich der gasgriff nicht zurückdreht, ist absicht. oben ist eine kleine klemmfeder drin .....

      vielleicht hängt bei dir der gaszug, hört sich so an ...
      musst man mit der hand auf den vergaser drücken, auf den gashebel, obs dann wieder runtergeht, wenn ja, -- neuer zug fällig odert einstellschraube zu weit rausgedreht.
      Homepage: rasaway.de seit 1995