V50 neues Beinschild + Kaskade ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 neues Beinschild + Kaskade ?

      hi,

      hätte nun endlich einen v50 rahmen..(so gut wie). Beinschild müsste man neues reinmachen.

      So das einzigste Problem dass ich hab ist, dass ich nicht weiß wie ich die Kaskade vom alten rahmen "rauspunkten??" muss ...

      also die ganzen vorraussetzungen wie schweißgerät und so zeug hab ich, ich werde das im metallbau von meinem onkel machen, da können mir seine schlosser und so auch helfen aber ich weiß net ob die sowas schon mal gemacht haben, deswegen die frage wie ich die kaskade rausbekomme.. :rolleyes:

      Irgendwelche Tipps ?

      Peaaaace :D
    • Ist dein alter Rahmen ein Blechnasenrahmen? Und diese Blechnase willst du dann auf einen Specialrahmen schweißen, oder wie?

      Du kannst sie nicht rauspunkten. Die wurde damals mit dem Beinschild verpresst, ist also fest im Beinschild drin. Du kannst die Kaskade mit dem Beinschild rausflexen (2-3 CM Beinschild neben der Kaskade) und das das gleiche Stück auch aus dem anderen Rahmen flexen und die Blechnase mit dem Stück vom anderen Beinschild einschweißen.

      lg
    • Vespa Fahrer Avatar

      Gianluca schrieb:

      Ist dein alter Rahmen ein Blechnasenrahmen? Und diese Blechnase willst du dann auf einen Specialrahmen schweißen, oder wie?

      Du kannst sie nicht rauspunkten. Die wurde damals mit dem Beinschild verpresst, ist also fest im Beinschild drin. Du kannst die Kaskade mit dem Beinschild rausflexen (2-3 CM Beinschild neben der Kaskade) und das das gleiche Stück auch aus dem anderen Rahmen flexen und die Blechnase mit dem Stück vom anderen Beinschild einschweißen.

      lg
      Ne also der andere Rahmen ist auch ein ruli...also beide...nur beim "neuen" ist das beinschild halt nicht das beste.

      So und da gibts doch in den Shops, diese Reperaturbleche und so, die man dann vorne einschweißen kann, aber da ist doch keine blechkaskade dabei.


      Dann müsste es ja darauf hinauslaufen, dass ich die kaskade rausflexen muss und dann im neuen rahmen einschweißen muss, wie du gesagt hast ;)
    • Wie gesagt, da musst du die Teile vom alten Rahmen nehmen und einschweißen, oder du nimmst eine von diesen Plastikrundlenkerkaskaden, was ich aber nicht machen würde!

      Guck dir mal an deinem alten Rahmen den auf dem Bild markierten Bereich an, dann erkennst du das dieser teil aus dem Rahmen gepresst wurde. Nur der untere Teil ist angeschweißt...
    • ja plastik kaskade kommt mir net ins haus ..

      ja fraglich ist jetzt noch ob ich dazu fähig bin ? Also hab auch schon in dem metallbau ferienarbeit gemacht sprich, schweißen, flexen und die arbeiter würden mir sicher mal helfen..

      danke schonmal
    • So würde ich es rausflexen. Musst den Teil natürlich vom Mitteltünnel lösen.dann wieder so einschweißen.
      Würde erst gar nicht anfangen, das ganze mit nem Dremel herauszuarbeiten. Denke das Ergebnis mit dem Groben rausflexen und einsetzen ist schöner
    • ah ok gut der teil ist mir jetzt schonmal schlüssig :D

      zusammengefasst ^^ .. gesamte beinschild teil vom neuen rahmen weg...und dann beim alten rahmen beinschild: - vom mitteltunnel lösen , - kaskade rausflexen

      Gianluca hast mir schonmal sehr geholfen :) thääänks