Vom Einsitzer zum Zweisitzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vom Einsitzer zum Zweisitzer

      Hallo zusammen.

      Ich bin auf der Suche nach einer 50er Vespa und bin im Internet auf eine PK50 XL2 HP4 Bj. 95 gestoßen. Allerdings mit ein paar Haken.... Italienisches Import, was aber scheinbar kein großes Problem darstellt. Habe da hier schon einige Beiträge gelesen. Aber was ich jetzt von euch wissen möchte, und damit kommen wir zum zweiten Haken: Sie hat nur eine Mono Sitzbank, ich brauche aber gelegentlich 2 Sitzplätze. Kann man eine andere Sitzbank verbauen? Muß das jemand absegnen (ABE , etc)?
    • Du kannst technisch wie rechtlich gesehen problemlos eine Doppelsitzbank der deutschen PK XL 2 montieren. Die HP4 hat eine Monositzbank, weil sie nur für den italienischen Markt gebaut wurde und es dort Bestimmungen gibt/gab, wonach 50er nur von einer Person benutzt werden dürfen. Eingetragen werden muss das nicht, weil 50er (Mokicks) in Deutschland generell für 2 Personen zugelassen sind. In deutschen Betriebserlaubnissen für PK Modelle steht drin "wahlweise mit Einzelsitzbank, Sitzbanklänge xxx mm".
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Naja, wenn noch keine deutschen Papiere vorhanden sind und er deshalb sowieso zum TÜV muss, kann er auch direkt mit einer Doppelsitzbank vorfahren.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.