öltank cosa FL, hat jemand einen ausgebauten da und kann mal nachsehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • öltank cosa FL, hat jemand einen ausgebauten da und kann mal nachsehen?

      Hallo zusammen,

      ich bin gerade dabei meine Cosa abzudichten und dabei ist mir folgendes aufgefallen:

      ich habe den Stutzen sammt Filter aus dem Öltank ausgebaut um den O-Ring zu erneuern. Dabei ist mit aufgefallen, dass in der "Bohrung" am Ölbehälter, in die der Stuzten gesteckt wird an der Dichtfläche innen eine Kante ist, die eigentlich orginal aussieht. Weiß nicht wie ich es beschreiben soll, sprich in der Höhe wo der der Dichtring sitzt ist eine kleine Abstufung, radial über die Hälfte der Bohrung. Das Ding ist bisher dicht, habe aber Angst, dass das nicht so bleibt.

      Hat jemand so einen Öltank rumliegen und kann mal vergleichen?

      Gruß+Danke

      Michael
    • Vespa Fahrer Avatar

      speedguru schrieb:

      nachsehen könnte ich, ich habe nur kein Wort von deiner Frage verstanden ...

      ich beschreibe es mal so,

      ich habe die Schelle die um den unteren Stuten des Ölbehälters gelöst und das "Anschlussstück" rausgezogen um den O-Ring zu erneuern.

      Sehe ich mir jetzt die Dichtfläche am/im Ölbehälter an (ich habe die Öffnung mit einem Lappen gereinigt) sehe ich eine Kante, ziemlich genau da wo später der O-Ring abdichten soll. Eher etwas darunter. Wie will ich es beschreiben, die Öffnung wird eher etwas größer und ist nicht gleichmäßig "rund"

      Ich hab das Ding jetzt mal so eingebaut und etwas Öl rein. Ist bis jetzt aus dicht. Den Tank hab ich noch ausgebaut, bin mir halt etwas unsicher. Nicht das ich die Arbeit nochmal machen muss. Dann eher ein "neuer" Behälter rein. Hast Du noch einen?

      Gruß+tausend Dank

      Michael
    • ok, das habe ich jetzt verstanden ...

      ja, soweit ich weiß soll der O-Ring gegen diese Kante abdichten, ich habe das bei meiner Cosa damals auch vorsichtshalber neu gemacht, ich habe den Ring aber einfach mit dem "Nöppel" reingeschoben, das hält bisher auch wunderbar dicht (gut ein Jahr) ... von daher sollte das deiner Beschreibung nach eigentlich i.O. sein

      Öltank habe ich noch einen von der Cosa 1 (der Anschluss ist aber wohl der gleiche), den will ich aber in meine FL einbauen weil er anders als der FL-Tank einen Füllstandsanzeiger hat ...
    • Danke für Deine Antwort,

      gegen die "Kante" abdichten kann nicht sein. Der Durchmesser der Öffnung ist eigentlich ein Stück gleich groß, so wie es eigentlich sein sollte, dann wird durch die Kante die Öffnung einfach etwas größer. Es ist praktisch eine Stufe, aber nicht um den ganzen Radius der Öffnung. Es kann entweder normal oder ein Produktionsfehler sein.... hat aber 14 Jahre lang gehalten :)

      Kannst Du mal an Deinem ausgebauten Behälter nachschauen?

      Gruß

      Michael
    • wenn ich dazu komme mach ich das Ding morgen mal auseinander ... kann auch sein das ich mich jetzt irre, aber beim eingebauten Öltank war eine umlaufende Kante vorhanden ...

      allerdings:
      italienische Fertigungstoleranzen können durchaus mal für den einen oder anderen Streich gut sein, manchmal ist es ja ein Wunder das unsere Roller überhaupt fahren ...
    • Das komische ist jedoch, dass die Kante nicht umlaufend ist und sich der Durchmesser nicht verjüngt sondern vergrößert. Die Kante wird vielleicht 0,5 mm sein.

      Haben übrigens auch noch einen Yamaha Neos zuhause. Einen mit 50ccm :) Steht nur, meine Frau ist nicht so begeistert vom rollern. Naja, wir ziehen bald in die Stadt und dann wird sich das vermutlich ändern :)
    • ich bin jetzt endlich dazu gekommen Bilder zu machen, hier bitte schön (extragroße Bilder damit man auch was erkennt), dieser Tank ist wie gesagt von einer Cosa 1, aber bei meiner 2er sieht es in dem Bereich genauso aus ...
      Bilder
      • DSCF0005.JPG

        1,9 MB, 3.264×2.448, 60 mal angesehen
      • DSCF0006.JPG

        1,81 MB, 3.264×2.448, 54 mal angesehen
      • DSCF0007.JPG

        1,88 MB, 3.264×2.448, 51 mal angesehen
      • DSCF0008.JPG

        1,97 MB, 3.264×2.448, 45 mal angesehen
    • Vielen Dank an Alle !!! :-6

      Bis jetzt ist der Tank auch dicht und wird hoffentlich auch so bleiben.

      Vielleicht komme ich am Wochenende dazu das Dingens wieder komplett zusammenzubauen (ist ja nicht viel)

      Schön wären ein paar wärmere Tage.....

      Wünsch Euch was,

      Gruß

      Michael
    • wieso wärmere Tage?
      Hinter Lüttich beginnt der Süden und hier in Namur haben wir 11 Grad plus; werde am Freitag nach Deutschland und zurück (ca. 500KM gesamt) rollern. Sollte ich sie treffen, werd ich Dir le soleil schicken.
      À bientôt
      Jean-Didier