1° special - gabs das? Und was haltet ihr von diesem originellen Stück?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weder ist das der kleine Seitendeckel, noch ist irgendetwas anderes daran 1. Serie. Die Kaskade ist von 'ner Special, und der Trapezlenker war auch nicht auf der ersten Baureihe. Dazu kommt der Schlüssel im Lenker der mir so nur bei PX-Alt bekannt war und die Blende im Tacho. Das ist wahrscheinlich 'ne italienische Restrampe die jetzt in D und cremeweiss unter'n Hammer kommt!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Der Verkäufer meint 1. Serie der Special, d. h. 3-Gang und alte Schriftzüge statt später 4-Gang und modernisierte Schriftzüge. Das Zündschloss im Lenker ist selbstgemacht, gabs bei diesem Modell nicht original.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Ein Kollege von mir hat an entsprechender Stelle auch ein Zündschloß an einer Special nachgerüstet. Das reine Vorhandensein eines Zündschlosses spricht deshalb nicht für einen Elestartlenker.

      Wenn man die Position des Zündschlosses am ebay-Roller auf diesem Bild mit dem Foto von alexhauck vergleicht, sieht es zumindest für mich so aus, als würde das Schloss beim ebay-Roller weiter hinten (näher am Tacho) sitzen, so dass gar kein Platz für die beim Elestartlenker vorhandene Kontrollleuchte mehr wäre.

      Außerdem schreibt der Verkäufer selbst, dass es ein 3-Gang Motor ist. Also spricht eigentlich alles dafür, dass es eine ganz gewöhnliche frühe italienische 3-Gang-Special ist.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Richtig, die Elestartmodelle haben in Fahrtrichtung links eine große Klappe, hinter der sich u. a. die Batterien befinden.

      So wie ich es verstanden habe, ging es aber zuletzt nur noch darum, ob der Lenker bzw. das Zündschloss ein Eigenumbau ist oder von einer Elestart stammt.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Mh....hab zwar auch ne V5A2T aber u.a.:
      - Kurbelwelle mit Bronzelager (oder hatten das nicht nur 1.Serie?)
      - dünner Hauptständer (16mm)
      - Zylinder mit 2Ü'strömern
      etc.

      Ist das normal für ne "frühe" V5A2T Sepcial Bj.1972????

      Wobei auf den Papieren und laut Nummer sie Bj. 1971 sein müsste aber auf dem Blechtaferl am Rahmen steht 1972!? :-4
      Suche:

      PK50S Kurbelwelle (19er Konus, Kolbenbolzenlager)
      original v50 Kicker
      VSP Inox Krümmer
    • die bei der special eh ziemlich sinnfreie 1st seriendiskussion wird bei dem guten stück absolut ad absurdum geführt:

      bis auf die schwarze kaskade ist da nix 1te serie: vom baujahr her ne 2te, falscher schriftzug, falscher chromrand, falsche und verbogene griffe, falsches rücklicht, chromdeckel, nachgerüstetes Zündschloss: der Vermerk 1te serie soll wahrscheinlich ein paar Euros mehr bringen.

      für eine ordentliche zulassung sind noch ein paar euro fällig: erstmal deutsche papiere als 50er und dann nochmal einzalabnahme zum motorrad - ohne papiere ist eine ordentliche zulassung > 50ccm ein alptraum, kaufvertrag hin oder her

      Ansonsten aber schön kaffeebraun und für 121€ definitv ein schnäppchen