Polrad abnehmen

  • hey Vespa- Freunde


    ich habe ein Problem.
    Ich restauriere gerade meine Vespa und bin am Punkt angelangt, wo ich den Motor spalten möchte. Problem: das Polrad hat kein Gewinde und ich kann es somit nicht mit einem Polradabzieher abnehmen.
    Das Polrad hat in der Mitte vom eine Kerbe. sozusagen (nur) eine Gewindekerbe. Ich hoffe man kann das so verstehen.
    Wie soll ich es abbekommen?
    ich würde mich um eine schnellstmögliche Antwort freuen!
    lg


    vespadriver

  • mach mal n foto, bitte....

  • In diese "Kerbe" (eingestochene Nut) kommt ein Federring gegen den dann die Befestigungsmutter beim rausdrehen drückt.
    Damit zieht man das Polrad ab.
    Ich komme auch aus Bonn und kann dir ggf vor Ort behilflich sein.
    Bei Bedarf Pn
    Cirlu

  • Hi


    mutter wieder draufschrauben, seegering in die nut einsetzten und mutter wieder abschrauben. Die mutter drückt das polrad von der welle.
    ist ein integrierter Abszieher.


    mfg basjoe


    edit: da war einer schneller... oder ich zu langsam im schreiben. :gamer:

    [url='http://www.vespaonline.de/208164-Vespa-Small-Largeframe-Kurbelwellenbearbeitung.html']SF-Kurbelwellenbearbeitung