benötige Info zum Hohnen Zylinder PK50XL Autom.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • benötige Info zum Hohnen Zylinder PK50XL Autom.

      Hi

      ich möchte den Zylinder hohnen lassen da ich für meine PK50XL Automatik Elest. Bauj 93 keinen passenden Kolben finde
      Eingebaut ist 38,2 nächtse Grössen sind 38,4 oder 38,6

      Einen Orginalzylinder 50mit Kolben finde ich für dieses Model nicht, es gäbe dann nur noch die Möglichkeit auf einen 75er Zyliner zu wechseln
      Weiß jemand ob der Orginalzylinder innenseitig beschichtet ist, was dann bei der Bearbeitung weg wäre, somit wäre hohnen nicht möglich.



      Dank Klaus
    • der zylinder hat sicher keine beschichtung , ist ein normaler Grauguß und kann somit ohne probleme aufs Übermaß gebohrt werden , was in deinem Fall aber wenig sinn macht wens keine Übermaßkolben gibt

      steig auf den 75er um bist so auch etwas flotter im straßenverkehr unterwegs
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Es gibt auch PK Automatikmodelle mit Aluzylinder. Welche genau das sind, weiß ich nicht. Aber einen Aluzylinder erkennt man leicht von außen ohne größere Demontage, dazu müsste man nur unter die Zylinderhaube schauen.

      Wenn schon bekannt ist, dass es ein Aluzylinder ist, dann ist er auf jeden Fall innen auch mit Nikasil oder vergleichbarem beschichtet und kann nicht ohne anschließendes Neubeschichten auf Übermaß geschliffen werden. Es gibt keine unbeschichteten Aluzylinder, weil nacktes Aluminium ziemlich weich ist und extrem schnell verschleißen würde. Das Honen bzw. Übermaßschleifen, Neubeschichten + Übermaßkolben dürfte deutlich teurer werden als ein 75er Pinasco.

      Meistens ist die sehr harte Nikasillaufbahn noch gut in Schuss bzw. kann eventueller Aluaufrieb von einem Kolbenklemmer mit Natronlauge entfernt werden. Irgendeiner der hiesigen Automatikexperten wird auch bestimmt noch was zur Verfügbarkeit von Kolben im Standardmaß sagen können, so dass der ganz große Aufriss evtl. unnötig wird.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Schreib mal Rita an, dann bekommste nen neuen original Kolben.
      Zitat pkracer:

      Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.



      Deloraz@chup4:
      du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)
    • würde mich interessieren, was du nun gemacht hast.

      Ich habe gesehen das die Firma/Internetseite pk-automatik.de auch Zylinder hont und danach mit Nikasil beschichtet. Leider ist der Preis nur auf Anfrage.

      Ach, noch eine Frage: Wer ist Rita? ?(

      tschaui haui

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wespendriver ()

    • Ein 93er Zylinder ist mit Sicherheit ein Aluzylinder und damit wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll wiederherzustellen. Pinasco-Zylinder-Kits (75 cm³) gibt es im Netz ab 140 Euro. Einen Originalzylinder gibt es nur noch gebraucht. Also immer schön Ausschau halten. Es gab aber in den 80ern auch Gusszylinder, die problemlos geschliffen und gehohnt werden können.

      Ich kann aber nur den Rat geben, gleich auf Pinasco umzustellen.
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • whatever

      AUTOMATIKZYLINDER SIND IMMER AUS ALU DA ISS NIX MIT ÜBERMASS!

      wenn du nen brauchbaren kolben hast, ich ätte für dich nen brauchbaren (nicht perfekten) zylinder
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      whatever

      AUTOMATIKZYLINDER SIND IMMER AUS ALU DA ISS NIX MIT ÜBERMASS!

      wenn du nen brauchbaren kolben hast, ich ätte für dich nen brauchbaren (nicht perfekten) zylinder



      Ich könnte schwören, dass ich zu Hause einen Automatikzylinder mit ordentlich Flugrost habe und der ist dann garantiert nicht aus ALU.

      Zudem hat unser Freund hier doch sein Problem schon gelöst. Er hatte einen Kolben benötigt und ist dank Ritas Hilfe offensichtlich fündig geworden.
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      whatever

      AUTOMATIKZYLINDER SIND IMMER AUS ALU DA ISS NIX MIT ÜBERMASS!

      wenn du nen brauchbaren kolben hast, ich ätte für dich nen brauchbaren (nicht perfekten) zylinder


      kannst Du ein Foto einstellen, würde dann vieleicht Interesse anmelden..

      tschaui haui :+2