Läuft mit neuem Malossi nicht an.Nur mit Startpilot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Läuft mit neuem Malossi nicht an.Nur mit Startpilot

      Hallo, ich möchte gerne für einen Freund eine PX 80 mit Malossi zum laufen bringen. Erst dachte ich es liegt am Vergaser, aber auch mit neuem 24er Vergaser läuft sie nicht an. Mit Startpilot schon.Beim fahren zieht sie von unten auch nicht richtig, hat auch keinen Leerlauf. Wenn sie Richtung Leerlauf geht sieht man auch keinen Sprit mehr in den Motor kommen. Dann geht sie aus. Sie stand wohl 10 Jahre. Kann er den 139 Malossi Kolben falsch herum eingbaut haben? Oder hat er Kolbenringe falsch eingebaut ? Geht sowas? Will euch lieber mal fragen bevor ich wieder umsonst schraube. Bin langsam mit meinem Latein am Ende. Danke und Grüße Bernd
    • Kolben falsch solltest du mal kontrollieren,
      nach der standzeit würde ich auch mal am getriebeöl riechen!
      Wenn das ok sein sollte,solltest du den gaser abbauen,die welle so stellen das der einlass schliesst
      und öl hinein füllen, dieses sollte einige minuten stehen bleiben.


      Würde aber aus dem bauch raus auf siri defekt schliessen
    • "..Sie stand wohl 10 Jahre. "

      dann check mal deinen benzinhahn und den gaser, wird wohl nach der standzeit dicht sein ...

      ansonsten sind mehr angaben erforderlich, wie sieht denn z.b. die kerze aus, wenn er nicht angeht bzw. wieder ausgeht ??
      das würde viel aufschluss geben, nass oder trocken? schwarz oder weiß? braun?


      grüße
      s.

      kolbenringe falsch geht eigentlich nicht, kolben schon. könnte gut sein. dann haben die karren auch kein standgas und laufen sehr ruppig, wenn sie denn laufen ...
      Homepage: rasaway.de seit 1995

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RASAWAY.de ()

    • Hi, Vergaser sogar neu. Ein 24er. Es kommt auch genügend Sprit aus dem Tank. Obenraus läuft er super. Unter ca 1500 bis 2000 U/min geht er einfach aus und läuft nur mit Startpilot an. Grüße Bernd PS: schraube seit 79 an Vespa aber sowas hatte ich noch nie