benzinhahn VESPA PK 50 XL Elestart Automatic baujahr 88

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • benzinhahn VESPA PK 50 XL Elestart Automatic baujahr 88

      halo miteinander,
      bin neu hier und natürlich gleich ein problem....
      hab eine VESPA PK 50 XL Elestart Automatic baujahr 88 gekauft und der benzinhahn ist föllig undicht. bekomme ich für die vespa überhaupt noch einen ersatz oder kann ich auch einen von einem anderen pk-modell einbauen? wenn ja - welchen kann ich verwenden? bzw. gibt es auch eine einfachere lösung das teil zum laufen zu bringen?
      freu mich über eure antworten.
    • Hi, Du solltest da vorsichtig sein, eine AUTOMATIK ist in vielen Dingen anders, so auch beim Benzinhahn. Da kannst Du auch keinen anderen ( z. B. vom Schaltroller) einbauen. Aber wiso undicht, schau dir das doch erst mal an. So sieht der aus: i

      klaus
    • hallo klaus,
      der vorbesitzer hat die schraube überdreht genau an der stelle wo der splint auf dem bild dargestellt ist. ich konte das ding auch nicht abdichten. ist dein hahn zu kaufen oder wie soll ich das schöne foto interpretieren?
      liebe grüße