Malossi Drehschieber ass und 26er PHBH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Malossi Drehschieber ass und 26er PHBH

      Hallo

      Ich habe ein Problem nen 26er PHBH mit Malle Drehschieber ass, der Gaser past nur wenn ich ihn schräg stelle auch dann wird es sehr eng beim einfedern.

      Der Gaser sitzt schon direkt auf dem ass, also keine luft mehr zwischen.

      So jetzt meine Frage um wie viel mm kann ich den Dämpfer hinten unterlegen ohne das es instabil wird?

      Gibt es nen ASS den man umgedreht montieren kann so das der Vergaser nach hinten rausschaut, ne alte gammelige seitenbacke habe ich rummliegen die würd ich mir dan zurechtschneiden?

      Oder gibt es noch andere Lösungen am besten mit Bildern.

      Danke
      ..., eine möglichst grosse Leistung zu erhalten und nahm zwei seiner stärksten Pferde, die tüchtig mit der Peitsche angetrieben (also "mit Vorzündung") einen Tag über das Pumpwerk treiben mussten.
      Das Motorrad Nr.1. - 1903
    • Ähm, ist der 26er anders gebaut als der 28er und 30er? Wieso überhaupt 26?
      Egal: ich bin den 210er mit Malossi-ASS gefahren und hatte kaum Probleme (außer, dass die Schwimmerkammer gerne mal aufscheuerte).
      Obenrum passte alles super.

      Jetzt fahre ich einen 30er-Mikuni (der wesentlich höher ist) auf einem Scoot-RS-Stutzen mit 10mm Spacer.
      Die einzige Möglichkeit den unterzubringen ist eine dicke Beule im Rahmen (oberhalb des RamAir), wo das Blech "blinkt", ist aber wieder lackiert.
      Bilder
      • P1010168 klein.jpg

        133,65 kB, 675×900, 88 mal angesehen
      • P1010170 klein.jpg

        135,68 kB, 900×675, 96 mal angesehen
      • P1010203.jpg

        149,4 kB, 900×675, 119 mal angesehen
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Ähm, ist der 26er anders gebaut als der 28er und 30er? Wieso überhaupt 26?


      Ich möchte das ganze auf nem 139 malossi mit scoot rs auspuff fahren und erhoffe mir nur weniger blow back durch den ASS



      Egal: ich bin den 210er mit Malossi-ASS gefahren und hatte kaum Probleme (außer, dass die Schwimmerkammer gerne mal aufscheuerte).
      Obenrum passte alles super.

      Sind die Bitubo Dämpfer den länger? bei mir past der gaser nur schräg und dann wirds eng am Spritschlauch, so das beim einfedern nicht past.

      oder liegt bei den 200er motoren der einlas so weit anders das das ohne probleme past?
      ..., eine möglichst grosse Leistung zu erhalten und nahm zwei seiner stärksten Pferde, die tüchtig mit der Peitsche angetrieben (also "mit Vorzündung") einen Tag über das Pumpwerk treiben mussten.
      Das Motorrad Nr.1. - 1903
    • Mach doch mal nen foto!
      Bei mir und meiner Frau passen 28er und 30er Phb eigentlich gut
      Das der beim einferdern mit ori Federbein mal anklopft wirst wohl in Kauf nehmen müssen
      Aber ausser bei nem Federbeinbruch ist der Gasmann immer auf dem stutzen geblieben
      Im übrigen fährt meine Frau den 28er auf nem 139er mit Scorpion
      Das geht gut!!!
      Gruss Jörg
    • Hier ein par Bilder die das Problem mit den Sprittschlauch schnüffelstück zeigen.

      ..., eine möglichst grosse Leistung zu erhalten und nahm zwei seiner stärksten Pferde, die tüchtig mit der Peitsche angetrieben (also "mit Vorzündung") einen Tag über das Pumpwerk treiben mussten.
      Das Motorrad Nr.1. - 1903
    • Kannst Du mal ein paar scharfe Bilder posten?
      Irgendetwas stimmt da nicht. Der Vergaser steht in zwei Richtungen viel zu schräg.

      Hatten wir nicht schon mal ein ähnliches Problem? Ich geh mal suchen...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Die schräge nach oben kommt vom Malossi Stutzen der ist so in den Himmel geneigt aber das seitlich verdrehen kannst du nur durch ne Beule im Rahmen ausgleichen das es beim einfedern nicht anstösst! Der Scoot-RS-Stutzen sieht verdammt gut aus und würde auch die neigung des Vergasers verbessern!
    • Ich bin vor dem Scoot-RS-Stutzen auch den Malossi-Ansauger gefahren. Und bei mir stand der Vergaser nicht so schräg nach oben...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Also ich hab 2 px 80 mit den Malossi stutzen und 30Phbh und beide schauen so in den Himmel! Lass mich da gern belehren aber es schaut bei mir genauso aus wie hier! Hätte ich beim kauf mehr auf die Stutzen geachtet hätte ich auch den Scoot gekauft da is die Chance das der Vergaser ausläuft wesentlich geringer! Auf dem Bild ist die neigung sehr gut zu erkennen.

      Copyright! Likedeeler

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ben306 ()

    • Ist das Malossi Gummi den gewinkelt oder sowas ?



      Also ohne schellen past der vergaser sammt gummi besser auf den ass ich kann ein Stück Kühlhaube rauschneiden damit es in der gegend um den ass etwas besser past.
      ..., eine möglichst grosse Leistung zu erhalten und nahm zwei seiner stärksten Pferde, die tüchtig mit der Peitsche angetrieben (also "mit Vorzündung") einen Tag über das Pumpwerk treiben mussten.
      Das Motorrad Nr.1. - 1903

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ravioli ()

    • Ich würde bei dem Projekt auf das (den?) Gummi von Malossi zurückgreifen.
      Hat den charmanten Vorteil, dass das in der Mitte einen Steg hat, so dass Gasfabrik und Stutzen nicht zusammenstoßen. Zusätzlich noch 2 kleine Stege, die in die Nuten am Vergaser und am Stutzen greifen. MIt den Schellen hält das gut. Nur nicht zu fest ziehen, die Gummis reißen schnell...

      @ Ben: Mein Stutzen sah genau so aus. Musste ich wegen Copyright aus Deinem Beitrag entfernen...
      Sah wahrscheinlich auf dem Bild von Ravioli aufgrund derPerspektive und Unschärfe extrem komisch aus...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Dan weiss ich bescheid da wird wohl son Malossi Gummi mal angeschaft werden müssen dachte den spuk könnte ich mir sparen :-7

      Allerdings befürchte ich das wenn das gummi noch etwas gerader draufsitzt der vergaser geneigt werden muss da das sonst nicht mit der vergaserwanne an der Lüfterhaube past.
      ..., eine möglichst grosse Leistung zu erhalten und nahm zwei seiner stärksten Pferde, die tüchtig mit der Peitsche angetrieben (also "mit Vorzündung") einen Tag über das Pumpwerk treiben mussten.
      Das Motorrad Nr.1. - 1903
    • Ist auch eng mit der Haube, der Vergaser liegt leicht auf...
      Dadurch kommt es auch zum Durchscheuern der Schwimmerkammer.
      Abhilfe schafft hier ein Heißluftfön, der auf die entsprechende Stelle der Haube gehalten wird und die Haube dann ein wenig eingedrückt wird oder/ und eine Metallschwimmerkammer. Die muss aber erst bearbeitet werden um auf den PHB zu passen.

      Solltest Du an der Schwimmerkammer Interesse haben: ich habe noch eine liegen (unbearbeitet)...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.